Vier Wochen “ZDF in Kulmbach”: Berichte, Gespräche und mehr (FOTO)





Welche alltäglichen Sorgen, Wünsche und Nöte treiben die Menschen in Kulmbach um? Wie bewältigen die Bürgerinnen und Bürger in der Kreisstadt in Oberfranken die Coronakrise? Und was sind weitere Themen, denen sie Gehör verschaffen wollen? Vom 4. bis zum 29. Mai 2020 nimmt ein ZDF-Team vier Wochen lang am Leben in Kulmbach teil. Unter dem Label “ZDF in Kulmbach” berichten ZDF-Reporterin Conny Hermann und Kameramann Manuel Brückl für verschiedene aktuelle Sendungen des ZDF über die Lebenswirklichkeit in der Stadt, die für ihre Brauerei und ihre Zinnfigurensammlung in der imposanten Plassenburg bekannt ist.

“ZDF in Kulmbach” ist die elfte Auflage des ZDF-Bürgerprojekts, Zuletzt war ein ZDF-Team im März und April 2020 in Husum und erlebte dort mit, wie die Coronakrise das öffentliche Leben lahmlegte. Zuvor waren ZDF-Teams bereits über mehrere Wochen kontinuierlich präsent in Greifswald (Januar/Februar 2020), in Kaiserslautern (November/Dezember 2019), in Altenburg (September/Oktober 2019), in Wilhelmshaven (April/Mai 2019), in Weißwasser (März/April 2019), in Stendal (Februar/März 2019), in Bottrop (November/Dezember 2018), in Mannheim (September/Oktober 2018) und in Cottbus (Mai/Juni 2018). Die “ZDF in …”-Reporterinnen und Reporter erstellen informative Beiträge für “drehscheibe”, “Volle Kanne – Service täglich”, “Länderspiegel”, “ZDF-Morgenmagazin”, “ZDF-Mittagsmagazin” sowie für die Sendungen der “heute”-Familie. Themenanregungen für die Berichterstattung aus Kulmbach und Umgebung können jederzeit auch direkt per E-Mail an zdfin@zdf.de mitgeteilt werden.

Conny Hermann, Jahrgang 1958, ist seit 2008 Reporterin und Redakteurin im ZDF-Landesstudio Bayern. Sie leitete von 2003 bis 2007 das ZDF-Landesstudio in Saarbrücken und war von 1997 bis 2003 Redaktionsleiterin und Moderatorin von “ML Mona Lisa”. Zu dem ZDF-Magazin war sie 1994 als Filmautorin und Redakteurin gewechselt, nachdem sie zuvor in verschiedenen Redaktionen, unter anderem beim Hessischen Rundfunk und dem Südwestfunk, gearbeitet hatte.

Manuel Brückl, seit 1992 als Kameramann und seit 1997 zusätzlich als Filmemacher aktiv, ist bei Sport-Übertragungen und für Dokumentationen ebenso im Einsatz wie als Dokumentarfilmer und Regisseur.

Das Bürgerprojekt findet unter Sicherheitsvorkehrungen statt, die den aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit Corona und einer Risikominimierung entsprechen.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfin

“ZDF in …” in der ZDFmediathek: https://zdf.de/nachrichten/heute/zdf-in-102.html

Wissenswert – das ZDF in den Bundesländern: https://kurz.zdf.de/0Uk/

http://ZDFheute.de

https://twitter.com/ZDFheute

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7840/4585099
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 30. Apr 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de