Verleihung des Journalisten-Preises des WEISSEN RINGS / 29. November 2013, 18.00 Uhr / Grand Hotel Elysee, 20148 Hamburg, Rothenbaumchaussee 10





Der in diesem Jahr zum vierten Mal ausgelobte
Journalisten-Preis des WEISSEN RINGS stärkt in eindrucksvoller Weise
öffentliches Bewusstsein und Sensibilität für die Situation von
Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind. Die
Entscheidung für die auszuzeichnenden Beiträge in den Kategorien
Print, TV und Hörfunk ist der Jury nicht leicht gefallen.

Im Namen der Bundesvorsitzenden des WEISSEN RINGS und
Jury-Vorsitzenden, Roswitha Müller-Piepenkötter, sowie des
Landesvorsitzenden von Hamburg, Wolfgang Sielaff, laden wir Sie oder
einen Vertreter Ihrer Redaktion sehr herzlich ein zur

Verleihung
des Journalisten-Preises des WEISSEN RINGS,
29. November 2013, 18.00 Uhr,
Grand Hotel Elysee,
20148 Hamburg, Rothenbaumchaussee 10

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Hamburger
Justizsenatorin Jana Schiedek, die auch zu Ihnen sprechen wird. Durch
das Programm führt der bekannte TV-Moderator und Jury-Mitglied Dr.
Martin Wilhelmi. Für die nicht nur musikalische Umrahmung sorgen die
Men in Blech. Um 17.30 Uhr bitten wir zu einem Sektempfang und zur
Eröffnung einer Klein-Ausstellung mit Werken von Anna Schellberg und
der Ausstellung “Opfer” des WEISSEN RINGS.

Freuen Sie sich auf eine interessante und informative
Veranstaltung. Mit Ihrer Teilnahme setzen Sie ein weithin sichtbares
Zeichen der Verbundenheit mit dem Gedanken der Opferhilfe.

Der WEISSE RING hat seit 1976 ein bundesweites Hilfsnetz für
Kriminalitätsopfer aufbauen können. Mehr als 3.000 ehrenamtlich
tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Opfern und ihren
Familien in derzeit 420 Anlaufstellen mit Rat und Tat zur Seite,
leisten menschlichen Beistand und persönliche Betreuung, geben
Hilfestellung im Umgang mit den Behörden und helfen den Geschädigten
auf vielfältige Weise bei der Bewältigung der Tatfolgen. Weitere
Informationen finden Sie unter www.weisser-ring.de.

Pressekontakt:
Veit Schiemann
Pressesprecher
Referatsleiter Presse-
und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 06131 8303-38
Fax: 06131 8303-60

WEISSER RING e. V.
Bundesgeschäftsstelle
Weberstraße 16
55130 Mainz

Internet: www.weisser-ring.de
E-Mail: presse@weisser-ring.de

veröffentlicht von am 25. Nov 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de