Veränderung in der Geschäftsführung des DPV Deutscher Pressevertrieb: Nils Oberschelp übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung sowie die Leitung des Mandantengeschäfts des DPV





Im DPV Deutscher Pressevertrieb, 100%iges
Tochterunternehmen von Gruner + Jahr, findet eine Veränderung in der
Geschäftsführung statt.

Dr. Olaf Conrad, seit 2007 Geschäftsführer und Sprecher der
Geschäftsführung des DPV, hat sich entschieden, das Unternehmen zu
verlassen, um sich beruflich zu verändern. Seine Aufgaben als
Vorsitzender der Geschäftsführung des DPV übernimmt Nils Oberschelp,
bislang bei Gruner + Jahr Geschäftsführer von GALA, 11FREUNDE und
GRAZIA.

Oberschelp wird darüber hinaus die Leitung des Mandantengeschäfts
im DPV übernehmen. Lars-Henning Patzke, bislang als Geschäftsführer
für das Mandantengeschäft verantwortlich, scheidet im Zuge der
Neubesetzung aus der Geschäftsführung aus. Heino Dührkop und Michael
Rathje bleiben als Mitglieder der Geschäftsführung unverändert in
ihren bisherigen Funktionen.

Nils Oberschelp sammelte seine umfangreiche Vertriebs- und
Marketingerfahrung beim Berliner Verlag, u.a. als Marketing- und
Vertriebsleiter, später in der Gesamtverantwortung für alle
vertrieblichen Aktivitäten der Berliner Zeitung und des Berliner
Kurier. Ab Anfang 2005 fungierte er zusätzlich als Mitglied der
Geschäftsleitung des Berliner Verlags.

2006 wechselte er zu Gruner + Jahr nach Hamburg, ab 2007 wurde er
Geschäftsführer der Norddeutschen Verlagsgesellschaft mit GALA und
GALA.de und übernahm 2008 zusätzlich die Geschäftsführung für das
Magazin IN in Berlin. 2010 folgte die Geschäftsführung des 11Freunde
Verlag (11FREUNDE, 11FREUNDE.de) in Berlin sowie 2011 die
Geschäftsführung für den Grazia / Klambt Style Verlag mit GRAZIA.

Olaf Conrad startete seine Laufbahn bei Gruner + Jahr 1991 als
Vertriebs- und Werbeleiter für die G+J-Wirtschaftspresse und die
GEO-Gruppe. Es folgten weitere Stationen als Verlagsleiter von STERN
und ART sowie Geschäftsführer von NEON. 2005 wechselte er in die
Leitung des damaligen Fachbereich Vertrieb von Gruner + Jahr und
wurde dort stellvertretender Fachbereichsleiter. Nach Gründung des
DPV Deutscher Pressevertrieb übernahm er zunächst die Leitung der
Vertriebsaktivitäten der G+J-Titel und wurde 2007 zum Geschäftsführer
des gesamten Unternehmens berufen.

Oliver Radtke, Vorstand Operations Gruner + Jahr und zuständiges
Vorstandsmitglied für den DPV: “Olaf Conrad hat den DPV als junges
Unternehmen übernommen und sehr erfolgreich weiterentwickelt. Er hat
den DPV geprägt. Unter seiner Führung hat sich das Unternehmen in der
Branche profiliert und hervorragend etabliert. Der DPV steht heute
für ein starkes Dienstleistungsportfolio und exzellente
Vertriebsarbeit – für Print und Digital, für große und kleine
Auflagen, für das Mutterhaus Gruner + Jahr sowie ein umfassendes und
vitales Mandantengeschäft. Das beweisen auch die vielen Neukunden,
die der DPV in der Vergangenheit begrüßen konnte und auch ganz
aktuell begrüßen kann. Ich bedaure die Entscheidung von Olaf Conrad
sehr, wünsche ihm aber persönlich wie beruflich alles Gute für die
Zukunft.

Lars-Henning Patzke danke ich für die geleistete Arbeit und seine
Erfolge bei der Entwicklung des Mandantengeschäfts des DPV und
wünsche ihm alles Gute für die Zukunft.

Nils Oberschelp wird den DPV erfolgreich in die Zukunft führen. Er
ist ein Vertriebsmann, vor allem aber ein profilierter Manager, der
in seinen Managementfunktionen für G+J hervorragende Arbeit geleistet
hat. Ich wünsche ihm einen guten Start und mit dem gesamten Team des
DPV viel Erfolg in der gemeinsamen Arbeit.”

Julia Jäkel, Vorstandsvorsitzende Gruner + Jahr: “Olaf Conrad ist
ein bei Gruner + Jahr und in der gesamten Medienbranche hoch
geschätzter und kompetenter Geschäftsführer. Er hat über Jahre die
Vertriebsgeschäfte für Gruner + Jahr und die Mandanten des DPV klug
gestaltet und sehr erfolgreich geführt. In unserer Zeit als Kollegen
in der Geschäftsführung von Gruner + Jahr Deutschland habe ich Olaf
Conrad als erfolgreichen Manager und als verlässlichen, geradlinigen
und sympathischen Kollegen erlebt. Auch ich danke ihm für seine
hervorragende Arbeit und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft.”

Die Nachfolge von Nils Oberschelp als Geschäftsführer von GALA,
GRAZIA und 11FREUNDE wird in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Hinweis für Redaktionen: Pressefotos sind auf Anfrage erhältlich.

Pressekontakt:
Suntka von Halen
Pressesprecherin DPV Deutscher Pressevertrieb
Unternehmenskommunikation Gruner + Jahr
20459 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 3196
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 – 17 – 3196
E-Mail halen.suntka@guj.de
www.guj.de / www.dpv.de

veröffentlicht von am 13. Aug 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de