Unternehmen in sozialen Netzwerken – DeMa Debitoren Management





Die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, Xing, aber auch Videoplattformen wie YoutTube sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Diesen steigenden Trend haben auch die Unternehmen beobachtet. Fast die Hälfte aller Deutschen Firmen ist dort vertreten. Dies hat die DeMa Debitoren Management (http://dema-debitoren-management-abwicklung.de/social-media-nutzung-als-unternehmen-fast-50-sind-schon-dabei/) GmbH & Co.KG einer aktuellen Studie des Bundesverbandes Informationswissenschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. entnommen.
Viele Unternehmen nutzen die sozialen Netzwerke um für Werbung, PR und Marketing. Denn über die sozialen Netzwerke werden mehr Menschen erreicht, als durch die TV Werbung.
Fast jeder besitzt ein Smartphone und kann fast an allen Orten auf das Internet zugreifen. So können die Unternehmen ihre Werbung auch direkt an die gezielte Interessengruppe richten, weiß die DeMa Debitoren Management (http://dema-debitoren-management-abwicklung.de) GmbH & Co.KG. Weiter kann so die erste Kontaktaufnahme sowie der weitere Kontakt erleichtert werden.
Ist ein Unternehmen nicht in Facebook vertreten, liegt es oft daran, dass dieses komplett ausgeschlossen hat, dass sie die gewünschte Zielgruppe in sozialen Netzwerken bewegt. Aber auch rechtliche Bedenken sprechen gegen eine Nutzung der sozialen Netzwerke bei vielen Unternehmen. Firmen, die die sozialen Netzwerke für sich entdeckt haben, stellen oft sogenannte “Social Media Manager” ein, welche für das Pflegen der Accounts zuständig sind.

veröffentlicht von am 8. Nov 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de