Umweltministerin Schulze vertritt die Bundesregierung im ZDF-Fernsehrat





Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ist
als Vertreterin der Bundesregierung in den Fernsehrat des ZDF
entsandt worden. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin –new
business– (www. new-business.de). Der Posten war nach Angaben des
Magazins seit Monaten unbesetzt, nachdem Bundesjustizministerin Dr.
Katarina Barley (SPD) offenbar mit Rücksicht auf den Europawahlkampf
ihr Mandat in dem Aufsichtsgremium niedergelegt hatte.

Zweiter Vertreter der Bundesregierung im 60-köpfigen
ZDF-Fernsehrat ist der ehemalige Bundesverteidigungsminister Dr.
Franz Josef Jung (CDU). Wichtigste Aufgabe der Fernsehräte ist die
Wahl des Intendanten.

Pressekontakt:
new business
Margit Mair
040 / 60 90 09 79
mair@new-business.de

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 20. Sep 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de