Ullstein-Roman wird verfilmt





November 2013, Norbert Sauer, ehemaliger
Geschäftsführer und Produzent der Ufa und Autor Sten Nadolny(“Die
Entdeckung der Langsamkeit”)arbeiten gemeinsam an einer Verfilmung
der Geschichte der Familie und des Verlagshaus Ullstein. Grundlage
ist der 2003 erschienene Ullstein – Roman des Autors.

Der Ullstein – Verlag war bis zu seiner Enteignung durch die Nazis
das größte Verlagshaus Europas mit Autoren wie Vicky Baum und Erich
Maria Remarque und Zeitungen wie der BZ, Berliner Morgenpost und
Vossischen Zeitung. Fünf Brüder leiteten die Geschicke über viele
Jahrzehnte und schufen das große Imperium. “Die Familiensaga steht
für eine herausragende Geschichte von Kultur und Unternehmergeist in
Deutschland”, sagt Produzent Norbert Sauer.

Die Produktion ist als Mehrteiler in Koproduktion mit der POLYPHON
geplant.

Pressekontakt:
Rückfragen:

Ingrid Meyer-Bosse
Leitung Unternehmenskommunikation

T +49 40 6688-2300
F +49 40 6688-2266

presse@studio-hamburg.de

veröffentlicht von am 7. Nov 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de