Über die Rückschritte der Poesie dieser Zeit – eine kritische Studie über moderne Lyrik





Gedichte waren schon immer eine beliebte Ausdrucksform für die Gedanken und Gefühle von Menschen. Doch wie unterscheidet sich klassische Lyrik von der Lyrik der Moderne? Inwiefern haben sich Gedichte im Laufe der Zeit verändert? Das vorliegende Werk ist eine kritische Studie über die Lyrik von heute, ein Rückblick auf die klassische Lyrik der Moderne, das Standardwerk von Hugo Friedrich und zugleich ein Überblick über die Themen, Tendenzen und Typen der Poesie dieser Zeit.

Das detailreiche Buch „Über die Rückschritte der Poesie dieser Zeit“ von Josef Quack wendet sich sowohl an Lyrik-Experten als auch an diejenigen, die einfach nur gerne Gedichte lesen und ein wenig mehr über deren Entwicklung im Laufe der Zeit lernen möchten. Der kritische Texte untersucht die facettenreichen Entwicklungen in der Literaturgeschichte, vor allem in der Geschichte der Lyrik. Nach der Lektüre dieses Bandes werden Leser Gedichte mit einem ganz anderen Hintergrund betrachten können.

„Über die Rückschritte der Poesie dieser Zeit“ von Josef Quack ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7572-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

veröffentlicht von am 22. Dez 2017. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de