Udo Walz: “Jeanette Biedermann wäre fast Friseurin geworden!” Der Berliner Starfigaro exklusiv bei “Anna und die Liebe” am 18. März 2011, um 18.30 Uhr in SAT.1 (mit Bild)





Udo Walz in seiner besten Rolle: Für die SAT.1-Telenovela “Anna
und die Liebe” stand der Berliner Promifigaro einen Tag vor der
Kamera. Bei seinem Ausflug ins TV-Business spielte er sich selbst
und traf seinen ehemaligen Schützling Jeanette Biedermann wieder: “Es
ist schon etwas her, da hat Jeanette bei mir eine Lehre als Friseurin
angefangen. Sie saß oft auf der Waschmaschine und hat gesungen.” Auch
Jeanette erinnert sich: “Ich wusste schon damals, dass mein Herz mehr
für die Musik schlägt. Heute bin ich froh darüber, dass ich mich
damals richtig entschieden habe. Schade nur, dass ich nicht weiter
mit Udo zusammenarbeiten konnte. Deshalb freue ich mich umso mehr,
dass ich ihm heute bei den Dreharbeiten wieder begegnet bin.” Und
noch ein Tipp des Meisters: Der neue Trend der Saison ist der
“Oversize-Look”: Mut zum “Big Hairstyle” – je mehr Haar, desto besser
– und Hände weg von zuviel Stufen.

Inhalt: Anna (Jeanette Biedermann) ist gefrustet, dass sie Carla
(Sarah Mühlhause) nicht überführen kann. Zusammen mit Paule (Wanda
Worch) heckt sie einen Racheplan aus. Die Beiden folgen Carla zum
Starfrisör und vertauschen unbemerkt das Shampoo. Die
allergiegeplagte Carla reagiert mit einem entsetzlichen Hautausschlag
– und das ausgerechnet vor ihrem wichtigen Talkshow-Auftritt …

Weitere Highlights bei “Anna und die Liebe”: 22. März: In einer
Talkshow erzählt Anna ihre “Selbstmord-Hochhaus-Geschichte” – Tom
flippt aus 25. März: Anna und Tom stehen sich so nahe wie nie zuvor –
Ist es Liebe?

“Anna und die Liebe”, Folge mit Udo Walz, am Freitag, 18. März
2011, um 18.30 Uhr in SAT.1 Weiter Infos unter
www.sat1.de/annaunddieliebe.de

Pressekontakt:
ProSiebenSat.1 Television
Kommunikation / PR
Petra Hinteneder, Petra.Hinteneder@ProSiebenSat1.com
Telefon +49/89/9507-1171
Andrea Borg, andrea.borg@sat1.de
Telefon +49/331/7494232
Stephanie Wildförster, Stephanie.Wildfoerster@ProSiebenSat1.com
Telefon +49/89/9507-1189

veröffentlicht von am 16. Mrz 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

1 Kommentar für “Udo Walz: “Jeanette Biedermann wäre fast Friseurin geworden!” Der Berliner Starfigaro exklusiv bei “Anna und die Liebe” am 18. März 2011, um 18.30 Uhr in SAT.1 (mit Bild)”

  1. Informationen zu Friseurin sind bei mir immer gerne gesehen. Ich beschäftige mich halt viel damit. Danke und Gruß, Ruben!

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de