TV-Produzent Jan Mojto arbeitet mit Red Bull zusammen





Der Film- und Fernsehproduzent Jan Mojto will über
seine Firma Beta Film GmbH künftig mit dem Getränkekonzern Red Bull
zusammenarbeiten, zu dem auch der österreichische Privatsender Servus
TV gehört. Das meldet das Hamburger Medienmagazin –new business–
(www.new-business.de) in seiner am Montag, 8. Januar, erscheinenden
Ausgabe. Die Beta Film plant zusammen mit der Red Bull GmbH die
Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zur Herstellung von
TV-Serienproduktionen. Mit Rücksicht auf das laufende
Genehmigungsverfahren beim Bundeskartellamt wolle Beta Film derzeit
keine weiteren Einzelheiten nennen, berichtet –new business–.

Mit der Firma ZDF Enterprises GmbH als Partner plant Beta Film
zudem eine weitere Produktionsgesellschaft für Fernsehserien, die
auch international vermarktet werden sollen. Das hatte die
Tochterfirma des ZDF im September vergangenen Jahres bestätigt.

Pressekontakt:
new business
Volker Scharninghausen
Telefon: 0178/2319953
scharninghausen@new-business.de

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 6. Jan 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de