Trotz EM: ProSieben ist im Juni mit deutlichem Abstand Marktführer bei den jungen Zuschauern





. Die jungen Zuschauer lieben ProSieben.
Mit einem Marktanteil von 18,0 Prozent ist ProSieben im EM-Monat
Juni mit deutlichem Abstand Marktführer in der jungen Zielgruppe
(14-29 Jahre). Damit schneidet ProSieben in dieser Zielgruppe besser
ab als während der EM 2008 (Juni 2008, Zuschauer 14-29 Jahre: 15,5
Prozent). In der werberelevanten Zielgruppe schließt ProSieben den
Juni mit 9,9 Prozent ab. Erfolge kann der Sender vor allem mit seinen
US-Sitcoms „How I Met Your Mother“, „Two and a Half Men“, „Die
Simpsons“ und „The Big Bang Theory“ und dem Start der US-Serien
„Fringe – Grenzfälle des FBI“ und „Spartacus: Gods oft the Arena“
verbuchen.

Ausblick:

Jubiläum: Am 5. Juli startet die zehnte Staffel der Erfolgsshow
POPSTARS. Detlef D! Soost, Senna Guemmour („Monrose“), Lucy Diakovska
(„No Angels“) und Ross Anthony („Bro–Sis“) suchen die größten Talente
des Landes. Vor der Frage „Wer ist in der Band?“ steht erst die große
Frage „Wer darf mit zum Workshop auf Ibiza?“.

Aus Ibiza sendet taff im Juli (9. – 13.) eine Woche live. Mit News
und Reportagen rund um die Partyinsel bringt das Magazin den Urlaub
nach Hause. Gesund und fit leicht gemacht: In der „Seven Moves“-Woche
vom 9. bis 15. Juli klären die Magazine „taff“ und „Galileo“ über
einen gesunden und bewegungsorientierten Lifestyle auf. Dr. Christine
Theiss und Fabian Hambüchen begleiten „Seven Moves“ als Botschafter.
Das Sahnehäubchen – und das ganz kalorienfrei: Zum Eventtag am 15.
Juli zeigt ProSieben den Blockbuster „Karate Kid“.

Die Welt ist nicht genug: Am 21. Juli heißt es am
ProSieben-Show-Samstag „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“.
Ihr Zweikampf führt die Beiden einmal rund um den Globus: Die Route
und das „spezielle“ Reiseprogramm wird vom jeweils anderen
festgelegt. Bereits am 7. Juli müssen Joko und Klaas in „17 Meter“
ran. Fernseh-Koch Steffen Henssler versucht am 14. Juli in „Schlag
den Star“ den Jackpot von 100.000 Euro auf 150.000 Euro zu erhöhen.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV
Deutschland Audience Research. Erstellt: 01.07.2012 (vorläufig
gewichtet: 28.-30.06.12); Wo nicht anders angegeben, beziehen sich
alle Zahlen auf die werberelevante Zielgruppe Z. 14-49 J.

Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Christoph Körfer
Unternehmenssprecher
Tel. +49 [89] 9507-1178
Christoph.Körfer@ProSieben.de

veröffentlicht von am 1. Jul 2012. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de