Torsten Sträter gewinnt Deutschen Comedypreis





Bei der Verleihung des Deutschen Comedypreises am Mittwochabend (02.10.2020) ist Torsten Sträter in der Kategorie “Bestes TV-Soloprogramm” ausgezeichnet worden.

In seinem WDR-Programm “Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein” erzählt Torsten Sträter urkomische, “selbst gehäkelte” Geschichten mitten aus dem Leben – von der Flugreise nach Mallorca, seinen Erfahrungen mit Elektroautos und der Macht der Entspannung. Bekannt für seinen trockenen Humor, präsentiert Sträter locker und lustig schräge Anekdoten aus seinem Leben, die an Absurdität nicht zu übertreffen sind. Sträter selbst sagt zu seinem Programm: “knuspriges Material, dampfend frisch. Da bleibt kein Auge trocken.” Das Programm hat der WDR im Kölner Tanzbrunnen aufgezeichnet (Redaktion: Leona Frommelt).

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Ihre Fragen richten Sie bitte an:
WDR Kommunikation
Telefon 0221 220 7100
mailto:wdrpressedesk@wdr.de
Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7899/4723930
OTS: WDR Westdeutscher Rundfunk

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 3. Okt 2020. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de