Top 10 Events von dem 5.5.2014 bis zum 11.5.2014





Mit neuem Soloalbum „Brother“ und Greatest Hits kommt a-ha-Idol Morten Harket Anfang Mai nach Deutschland. Mit seiner Solo-Karriere knüpft Morten Harket an die 25-jährige fantastische internationale Karriere von a-ha an. Als Pop-Trendsetter schrieb er mit ihnen Musikgeschichte. Seit den 80ern glänzten a-ha mit zahlreichen Hit-Alben und -singles. Auf stets ausverkauften Tourneen erwiesen sie sich als absolute Publikumsmagnete. Der Sänger der legendären Pop-Supergruppe präsentiert seinen zahlreichen Fans sein neues Album „Brother“ sowie eine Auswahl seiner Greatest Hits am Montag, 05.05.2014, um 20:00 Uhr (Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal, Johannes-Brahms-Platz, 20355 HAMBURG), am Dienstag, 06.05.2014, um 20:00 Uhr (E-Werk Köln, Schanzenstr. 36, 51063 KÖLN), am Donnerstag, 08.05.2014, um 20:00 Uhr (Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, 10965 BERLIN) und am Freitag, 09.05.2014, um 20:00 Uhr (Capitol Offenbach, Goethestr. 1-5, 63067 OFFENBACH AM MAIN).
Über 2 Millionen Facebook-Fans, 140 Millionen Youtube-Klicks sowie 300.000 Besucher im Rahmen der „Gioia 2013 Tour“ sprechen für sich: Modà ist die erfolgreichste italienische Rockband unserer Zeit. Seit 2010 gibt es nur eine Richtung für die Karriere der Band Modà – steil bergauf! In Italien erreichen ihre Alben regelmäßig Platin Status, ihre Konzerte sind bis zum letzten Platz ausverkauft. 2011 wurden sie als „Best Italian Act“ bei den renommierten MTV EMAs ausgezeichnet. 2012 begeisterten sie rund 15.000 Zuschauer in der Arena di Verona mit einer gigantischen Show. Echte italienische Superstars. 2014 überqueren die italienischen Superstars nun die Grenze und starten ihre erste internationale Tour nach Europa und in die USA! Diese wird sie für ein einziges Konzert auch nach Deutschland führen. Die deutschen Fans können sie am Montag, 05.05.2014, um 20:00 Uhr (Theaterfabrik/ Optimolwerke, Friedenstr. 10, 81671 MÜNCHEN) endlich live in der Theaterfabrik München erleben!
Eric Burdon ist Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame und wird vom „Rolling Stone“-Magazin als einer der „100 Greatest Singers of all Time“ verehrt. Seit langem hat er musikalisches Neuland erobert und die Rockgeschichte dominiert – als Frontmann der Animals, als Gründungsmitglied der kalifornischen Funk-Band WAR und als Solo-Künstler. Im Herbst ist er wieder in Deutschland auf Tour und wird dann auch sein im März erschienenes Album „‘Til Your River Runs Dry“ live präsentieren. Die Show „Eric Burdon & The Animals” wird am Dienstag, 06.05.2014, um 20:00 Uhr (LKA-Longhorn, Heiligenwiesen 6, 70327 STUTTGART-WANGEN), am Mittwoch, 07.05.2014, um 20:00 Uhr (KONGRESS am PARK Augsburg, Gögginger Str. 10, 86159 AUGSBURG) und am Freitag, 09.05.2014, um 20:00 Uhr (Glenthof, Am Raun 24, 6460 IMST) stattfinden.
Es heißt ja so schön: Alles neu macht der Mai. Das stimmt, denn erstmals werden wir mit gebündelter Power und Energie zusammen auf die Banger Musik Tour 2014 gehen. Die „Banger Musik Tour“ das heisst: Farid Bang, Kc Rebell, Summer Cem und Majoe & Jasko kommen. In 17 Städten Deutschlands, der Schweiz und Luxemburgs werden wir die Bühnen verbrennen und dem Publikum eine Show bieten, wie es sie so noch nicht gesehen hat. Keiner wird die Location verlassen und nicht mitgerissen, euphorisch und begeistert seinen Freunden und Freundinnen danach erzählen, dass die Banger in der Stadt waren. Sie spielen am Dienstag, 06.05.2014, um 20:00 Uhr (Rosenhof Osnabrück, Rosenplatz 23, 49074 OSNABRÜCK), am Mittwoch, 07.05.2014, um 20:00 Uhr (Sputnikhalle, Am Hawerkamp 31, 48155 MÜNSTER), am Donnerstag, 08.05.2014, um 20:00 Uhr (Turbinenhalle, Im Lipperfeld 23, 46047 OBERHAUSEN) und am Sonntag, 11.05.2014, um 20:00 Uhr (Alte Seilerei, Angelstraße 33, 68199 MANNHEIM).
Hast Du schon einmal KoRn gehört? KoRn (meist KoЯn geschrieben) ist eine 1993 gegründete Rockband, die ihre Wurzeln in Bakersfield, Kalifornien (Vereinigte Staaten) hat und revitalisierten ein ganzes Genre, das zu Beginn der 90er als höchst uncool galt: Heavy Metal. Mit ihrem neuen Sound avancierten KoRn zu den wichtigsten Protagonisten des Genres. Mehr als 35 Millionen verkaufte Tonträger und zwei Grammys untermauern ihre innovative Kraft. Dieses Potenzial zeigt sich auch auf ihrem mittlerweile elften Album „Paradigm Shift“, das im Oktober erschien. Mit Rückkehrer Brian „Head“ Welch an ihrer Seite besinnen sich KoRn auf ihre alten Stärken und eröffnen gleichzeitig ein neues Kapitel ihrer Karriere. Dieses dürfen die deutschen Fans im Mai erleben: Am Dienstag, 06.05.2014, um 19:00 Uhr (Palladium Köln, Schanzenstraße 40, 51063 KÖLN) spielen KoRn ein exklusives Deutschland-Konzert: „KoRn – Support: Hacktivist KÖLN“.
Hier kommt die Chance für die Fans von alte Musik. Nach 20 Jahren geht eine der erfolgreichsten Kollaborationen aus den Genres „Alte Musik/Klassik“ und „Jazz“ zu Ende. Das britische Hilliard Ensemble begeht sein 40-jähriges Bühnenjubiläum und wird danach seine Konzerttätigkeit einstellen. Jan Garbarek (4. März 1947 in Mysen, Norwegen) ist ein norwegischer Jazz-Saxophonist mit väterlicherseits polnischer Abstammung. Er zählt zu den wichtigen zeitgenössischen Jazzmusikern in Europa und ist ein herausragender Vertreter der skandinavischen Jazz-Szene. Somit ergibt sich für das Jahr 2014 die allerletzte Gelegenheit, Konzerte ihrer Zusammenarbeit mit Jan Garbarek zu erleben, die unter dem Titel „Officium“ Kultstatus erreicht haben. Komm am Mittwoch, 07.05.2014, 20:00 um Uhr (Linzer Dom, Herrenstraße, 4020 LINZ) und am Donnerstag, 08.05.2014, um 19:30 Uhr (Votivkirche, Rooseveltplatz 8, 1090 WIEN) zum „Jan Garbarek & The Hilliard Ensemble“. Es wird sicherlich ein unvergesslicher Abend.
Auch in dieser Woche wird die Show von Paolo Nutini organisiert. Paolo Giovanni Nutini (* 9. Januar 1987 in Paisley) ist ein schottischer Sänger und Liedermacher italienischer Herkunft. Nutini wird häufig als Singer/Songwriter beschrieben, jedoch sind in seiner Musik Einflüsse von Indie Rock, Soul, Pop, Jazz, Ska und Folk wiederzufinden. In seinen Liedern lassen sich ebenfalls Einflüsse von Künstlern wie David Bowie, Joe Cocker, Oasis, The Beatles, Jack Johnson, Pink Floyd oder Fleetwood Mac erkennen. Vor allem seine Stimme macht ihn und seine Musik zu dem, was sie sind. Seine Stimme weist eine bemerkenswerte Vielfalt auf, die zwischen rauer Lage und weichem Gesang variieren kann. Du kannst am Mittwoch, 07.05.2014, um 20:00 Uhr (Docks Hamburg, Spielbudenplatz 19, 20359 HAMBURG) und am Donnerstag, 08.05.2014, um 20:00 Uhr (E-Werk Köln, Schanzenstr. 36, 51063 KÖLN) kommen, um seine Lieder live zu erleben.
Außerdem kannst Du am Donnerstag, 08.05.2014, um 20:00 Uhr (Peterskirche, Schletterstr. 5, 04107 LEIPZIG) und am Samstag, 10.05.2014, um 20:00 Uhr (CongressCentrum Grosser Saal, Am Waisenhausplatz 1-3, 75172 PFORZHEIM) an „A Tribute To Simon Garfunkel: & Leipzig Philharmonic Orchestra“ mit Deiner Familie und Deinen Freunden teinehmen. Jeder im Publikum kennt „Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“. Diese Songs machten Simon & Garfunkel weltberühmt. Und Du wirst viele weitere Megahits an diesem Abend live erleben.
2013 war ein wildes Jahr für MC Fitti. Nach dem direkten Charteinstieg auf Platz 2 seines Debutalbums #Geilon , über 40 Festivals und zwei komplett ausverkauften Tourneen wird es 2014 noch wilder, exzessiver und bunter. Neben einer Tour mit Fettes Brot tourt er im Mai durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, um sein neues Album, welches im Sommer erscheinen wird, vorzustellen. Auch die Festivalsaison ist wie gemacht für MC Fitti, Denn Fitti steht für Sommer, Sonne, Feierei und guteLaune! Komm am Donnerstag, 08.05.2014, um 20:30 Uhr (Backstage Werk, Reitknechtstrasse 6, 80639 MÜNCHEN), am Freitag, 09.05.2014, um 20:30 Uhr (Konzerthaus Schüür, Tribschenstr. 1, CH-6005 LUZERN), am Samstag, 10.05.2014, um 20:30 Uhr (Kaserne Basel, Klybeckstrasse 1, CH-4057 BASEL (SCHWEIZ)) und am Sonntag, 11.05.2014, um 20:30 Uhr (Szene Wien, Hauffgasse, 1110 WIEN), um die interessante Musik zu hören.
Nach einem unglaublich erfolgreichen Jahr 2013 mit dem Nummer-1-Album „Unendlich“ und einer gefeierten bundesweiten Hallen- und Open-Air-Tournee legt Matthias Reim 2014 nach: Ab dem Sommer kehrt der Vollblutmusiker mit neuem energiegeladenem Programm auf die Bühnen der Republik zurück! Auf diese Shows darf man gespannt sein: Schließlich wird Matthias Reim zum ersten Mal sein im Frühjahr erscheinendes neues Album live präsentieren. Wer den Künstler kennt, der weiß, dass er es schon jetzt kaum erwarten kann, die neuen Songs auf die Bühne zu bringen: Dort ist seine eigentliche künstlerische Heimat, dort gibt er immer 100 Prozent. Freu sich mit Matthias Reim auf “Sektival 2014 – Matthias Reim – Live 2014 FREYBURG/UNSTRUT“ am Samstag, 10.05.2014, um 20:00 Uhr (Rotkäppchen Sektkellerei, Sektkellereistraße 5, 06632 FREYBURG/UNSTRUT).
Komm und genieß die wunderbare Atmosphäre von einer Show mit deiner Freunde!

www.mybands-online.de

veröffentlicht von am 5. Mai 2014. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de