Tillich neuer stellvertretender ZDF-Verwaltungsratsvorsitzender





Der ZDF-Verwaltungsrat hat heute den sächsischen
Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich zum Stellvertretenden
Vorsitzenden gewählt. Tillich gehört dem ZDF-Verwaltungsrat seit dem
1. April 2011 an. Der bisherige Stellvertretende Vorsitzende, der
ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch, war am 31. März
2011 aus dem Gremium ausgeschieden. Vorsitzender des
ZDF-Verwaltungsrates bleibt der rheinland-pfälzische
Ministerpräsident Kurt Beck.

Der 14-köpfige Verwaltungsrat des Senders (fünf Ländervertreter,
ein Vertreter des Bundes und acht vom Fernsehrat gewählte Mitglieder)
überwacht unter anderem die Tätigkeit des Intendanten. Der
Verwaltungsrat beschließt außerdem über den vom Intendanten
entworfenen Haushaltsplan, der dann dem Fernsehrat zur Genehmigung
vorgelegt wird.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 17. Jun 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de