The Royal Wedding live im Zweiten! / ZDF berichtet umfangreich von der Traumhochzeit im britischen Königshaus





Mit einer umfangreichen Berichterstattung greift das
ZDF am Freitag, 29. April 2011, das gesellschaftliche Ereignis des
Jahres auf: die Hochzeit im britischen Königshaus. Von 9.00 bis 15.00
Uhr überträgt das ZDF die Feierlichkeiten live aus London.

Es moderiert das bewährte ZDF Royal-Team Karen Webb und Norbert
Lehmann. Ihnen zur Seite stehen die Londoner Society-Lady Maya von
Schönburg, die Historikerin Karina Urbach von der Universität London,
der Adelsjournalist Norbert Loh und Susanne Gelhard, Leiterin des
ZDF-Studios in London. ZDF-Korrespondentin Patricia Schäfer und
Moderatorin Andrea Kiewel werden als Reporterinnen auf den Straßen
Londons Stimmen und Stimmungen einfangen.

Das ZDF-Team kommentiert die Ereignisse des Tages, liefert
Hintergründe zu Gästen, Gerüchten und Garderobe und erzählt die
kleinen Geschichten hinter den großen Gesten. Vom Schaulaufen des
europäischen Hochadels über den Traugottesdienst in der Westminster
Abbey bis zur Kutschfahrt unter dem Jubel der erwarteten
Hunderttausende und dem ersten Kuss als Ehepaar – im ZDF verpassen
die Zuschauer keinen der romantischen Momente der Märchenhochzeit des
Jahres. Daneben werden in den Studiogesprächen aber auch
Zusatzinformationen zur Historie, zum deutsch-britischen Verhältnis
und zur Bedeutung der Monarchie für England und das Commonwealth
breiten Raum einnehmen.

Am Nachmittag und Abend des 29. April widmen sich im ZDF zwei
weitere Sondersendungen ebenfalls der britischen Königshochzeit. Um
17.45 Uhr und um 22.30 Uhr blickt Karen Webb in zwei „Leute heute
spezial“-Ausgaben aus London auf einen Tag voller emotionaler
Höhepunkte zurück: von der Ankunft der Gäste bis zum ergreifenden
Jawort und den Feierlichkeiten nach der Trauungszeremonie. Auch die
„heute-show“ um 23.00 Uhr, das ZDF-Kulturmagazin „aspekte“ um 23.45
Uhr und „Lanz kocht“ um 0.15 Uhr kommen an diesem Tag an dem royalen
Bezug nicht vorbei.

Zur Einstimmung auf das royale Großereignis hatte das ZDF bereits
am 19. und 26. April, jeweils um 20.15 Uhr, die zweiteilige
Dokumentation „William & Kate“, ausgestrahlt. Und für alle, die es
nicht erwarten können, bietet das ZDF in der Nacht vor der
Traumhochzeit den Programmschwerpunkt „XXL: Die lange Nacht der
britischen Krone“: Von 0.35 Uhr bis 5.05 Uhr sind in der Nacht vom
28. auf den 29. April insgesamt sechs Dokumentationen über die
Windsors zu sehen, darunter „Königliche Hochzeit – England und das
Märchen vom Glück“ aus dem Jahr 2010, „Dianas Hochzeit – Die wahre
Geschichte“ aus dem Jahr 2007 und der Dreiteiler „Die Windsors –
Triumph und Tragödie“ (Erstausstrahlung 2009).

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 –
70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdfroyal

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 27. Apr 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de