Teodor Currentzis muss Termine absagen (FOTO)





Michael Sanderling übernimmt die Konzerte mit dem SWR
Symphonieorchester / Das Currentzis LAB und die SWR2 Musik
Currentzis– Midnight Lounge entfallen

Aus gesundheitlichen Gründen muss Chefdirigent Teodor Currentzis
seine Mitwirkung bei den Konzerten des SWR Symphonieorchesters in den
kommenden zwei Wochen leider absagen. Dankenswerterweise hat sich
Michael Sanderling bereit erklärt, das Programm für die Konzerte in
Stuttgart (am 19. und 20. September 2019), Köln (22. September 2019),
Freiburg (25. September 2019) und Frankfurt (26. September 2019)
weitgehend unverändert zu übernehmen:

Henri Dutilleux: Trois Strophes sur le nom de Sacher für
Violoncello solo Dmitrij Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und
Orchester Nr. 2 G-Dur op. 126 Anton Webern: Im Sommerwind, Idyll für
großes Orchester Gustav Mahler: Adagio aus der Sinfonie Nr. 10
Fis-Dur

Nicolas Altstaedt, Violoncello

SWR Symphonieorchester Michael Sanderling, Dirigent

Das Currentzis LAB am 17. September 2019, um 20 Uhr in der
Liederhalle Stuttgart sowie die SWR2 Musik Currentis– Midnight Lounge
am Samstag, 21. September, von 0:05 bis 2:00 Uhr im Bix Jazzclub
Stuttgart und damit auch die Live-Sendung in SWR2 am 21. September
müssen leider entfallen.

Fotos über ARD-Foto.de

Weitere Informationen unter http://x.swr.de/s/michaelsanderling
und SWRClassic.de

Pressekontakt:
Ursula Foelsch, Tel. 0711 929 11034, ursula.foelsch@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 16. Sep 2019. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de