Tagesthemen 2012 mit bester Zuschauerzahl seit 18 Jahren





Die Tagesthemen haben im Durchschnitt des
vergangenen Jahres mit 2,52 Millionen Zuschauern so viele Menschen
erreicht wie seit 18 Jahren nicht mehr. Der Marktanteil lag bei 10,9
Prozent. Die Sendung, die von Caren Miosga, Tom Buhrow und, als
Vertretung der beiden, von Ingo Zamperoni präsentiert wird,
profitiert offenkundig von den verlässlichen und früheren
Anfangszeiten.

Inhaltlich hält die Redaktion von ARD aktuell in Hamburg trotz
eines komplexen Konkurrenzumfeldes am Kurs für die Tagesthemen fest.
Thomas Hinrichs, Zweiter Chefredakteur von ARD aktuell: „Nicht
zuletzt angesichts der wachsenden Nutzung aller digitalen
Ausspielwege, auf denen man die Tagesthemen per Livestream sehen
kann, sind wir sehr froh, dass wir die Akzeptanz im Fernsehen
nochmals haben steigern können. Das liegt sicher auch an der
Themenauswahl, die sich strikt an politischer, wirtschaftlicher und
kultureller Relevanz orientiert. Unsere Zuschauer schätzen offenbar
diese Verlässlichkeit. Die Tagesthemen sind ein Nachrichtenmagazin,
und das bleiben sie auch.“

Die Tagesthemen sind im Ersten montags bis donnerstags um 22.15
Uhr zu sehen, freitags um 21.45 Uhr, samstags und sonntags in der
Regel um 22.45 Uhr. Die Wiederholung wird um 23.00 Uhr täglich im
Digitalkanal tagesschau24 gesendet.

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Martin Gartzke
Tel.: 040/4156-2300

veröffentlicht von am 4. Jan 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de