Tagessieg für SWR-“Tatort – Tödliche Häppchen” 8,39 Millionen Zuschauer sahen Lena-Odenthal-Tatort mit Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe





Tagessieg für “Tödliche Häppchen”: 8,39
Millionen Zuschauer sahen gestern Abend (1.1.2012) den SWR-“Tatort”
im Ersten. Darin untersuchten Lena Odenthal und ihr Kollege Mario
Kopper einen Mordfall im Umfeld einer Fleischverarbeitungsfabrik. Der
Lena-Odenthal-“Tatort” war damit die meistgesehene Sendung des Tages
im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl entspricht einem
Marktanteil von 22,2 Prozent. Bei den Zuschauern unter 49 Jahren
erreichte der SWR-Krimi einen Marktanteil von 15,8 Prozent.

Das Drehbuch zum aktuellen Fall mit Ulrike Folkerts und Andreas
Hoppe schrieben Frauke Hunfeld und Josh Broecker, der auch Regie
führte. “Tatort – Tödliche Häppchen” ist eine Produktion des
Südwestrundfunks in Zusammenarbeit mit der Maran Film. Die Redaktion
hatten Melanie Wolber und Manfred Hattendorf.

Pressefotos zum Herunterladen finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt: Annette Gilcher, T.07221/929-4016, E-Mail:
annette.gilcher@swr.de

veröffentlicht von am 2. Jan 2012. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de