SWR3 Grillparty mit Janine Kunze – und einem Hammer Interaktive Show am 1. Mai mit Prominenten sechs Stunden live in Radio, TV und Internet





Wenn am 1. Mai von 13 bis 19 Uhr wieder
hunderttausende SWR3-Hörer mit Starkoch Johann Lafer synchron bei der
SWR3 Grillparty ein Vier-Gänge-Gourmet-Menü brutzeln, befolgen
erstmals in einer sechsstündigen TV-Show im SWR Fernsehen auch drei
prominente Grillteams die Anweisungen des Starkochs: Maite Kelly und
Jürgen Drews, Kim Fisher und Pierre M. Krause sowie Matthias Steiner
und Guido Cantz. Als prominente SWR3-Grillassistentin geht
Schauspielerin und Moderatorin Janine Kunze Johann Lafer zur Hand.

„Es gab schon 13 SWR3 Grillpartys – dieses Mal gibt–s die Show
erstmals live im Fernsehen und im Internet. Ein trimediales Event im
Radio, TV und Internet – und ich bin die erste Promi-Assistentin der
neuen SWR3 Grillparty. Darauf freue ich mich sehr und ich bin mega
gespannt“, sagt Janine Kunze. Auf der Zutatenliste online auf SWR3.de
findet sich Frisches wie Frühlingslauch und für die feine Note
Erdnussöl und Backpulver. „Ich habe gesehen, dass auf der
Zutatenliste auch ein Hammer steht. Keine Ahnung, wofür man zum
Grillen einen Hammer braucht – ich lasse mich einfach mal
überraschen“, so Janine Kunze. Die Rezepte zu den Zutaten werden am
1. Mai ab 10 Uhr auf SWR3.de veröffentlicht.

Die SWR3-Mitgriller können Johann Lafer, SWR3-Moderator Kristian
Thees und Janine Kunze wie gewohnt über das Radio hören, via
Live-Stream auf dem PC, Tablet oder Smartphone über die Schulter
gucken und im Fernsehen verfolgen, ob sich die Prominenten genauso
gut schlagen wie man selbst zu Hause. Zudem können sich die Hörer und
Zuschauer der SWR3 Grillparty via Facebook, Twitter, Instagram, Mail,
Telefon und SMS direkt ins Geschehen einklinken.

Kim Fisher, Pierre M. Krause, Guido Cantz, Matthias Steiner, Maite
Kelly und Jürgen Drews grillen um 3.000 Euro für einen guten Zweck.
Moderiert wird die TV-Sendung im SWR Fernsehen von Lena Ganschow und
Jens Hübschen, mit dabei ist auch SWR3-Comedy-Star Andreas Müller.

Pressekontakt: Grazyna Bornholdt (SWR3), Tel.: 07221 929-23061,
E-Mail: presse@swr3.de & Johanna Leinemann (SWR Fernsehen), Tel.
07221 929-22285, E-Mail: johanna.leinemann@swr.de.

veröffentlicht von am 23. Apr 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de