SWR2-Hörspiel von Arno Geiger mit Martina Gedeck „Das Haus meines Vaters hat viele Zimmer“, Ursendung am 11. August 2013, 18.20 Uhr





Das Kulturradio SWR2 sendet am Sonntag, 11.
August, ein Originalhörspiel von Arno Geiger. Der österreichische
Schriftsteller und Gewinner des Deutschen Buchpreises 2005 macht in
„Das Haus meines Vaters hat viele Zimmer“ die Krisen in der Mitte des
Lebens zum Thema. Unter der Regie von Leonhard Koppelmann spielt
Filmstar Martina Gedeck die Hauptfigur Lilli. Diese ist Anfang 40,
mit dem unscheinbaren Chirurgen Max (Jörg Hartmann) verheiratet und
Mutter einer zehnjährigen Tochter. Mit Selbstironie und Verzweiflung
beobachtet Lilli an sich selbst, wie Jugend und Schönheit schwinden.
Aufgerieben zwischen den täglichen Anforderungen von Ehe und Familie
und ihren Ansprüchen an das eigene Leben führt sie einen einsamen
Kampf um Individualität, Souveränität und Würde. Über die
Protagonistin seines Hörspiels sagt Arno Geiger: „Lilli kommt weder
in den Genuss einer ungetrübten Selbstherrlichkeit noch in den einer
gelassenen Durchschnittlichkeit. Sie ist sehr zerrissen auch deshalb,
weil sie für sich die passende Haltung nicht gefunden hat. Sie kämpft
zu sehr mit sich selbst und den anderen.“

Arno Geiger, Jahrgang 1968, debütierte 1997 mit dem Roman „Kleine
Schule des Karussellfahrens“ und zählt seither zu den renommiertesten
deutschsprachigen Autoren. Geiger hat zuletzt vor zehn Jahren für den
SWR ein Hörspiel nach seinem Roman „Schöne Freunde“ geschrieben
(2003): „Für mich fühlt es sich an, als sei –Das Haus meines Vaters
hat viele Zimmer– mein erstes Hörspiel. Und es ist ja auch
tatsächlich mein erstes allein verfasstes Original-Hörspiel.“

Sendetermin: SWR2 Hörspiel am Sonntag, 11. August 2013, 18.20 Uhr
Das Hörspiel steht nach der Ursendung eine Woche als On-Demand-Stream
zum Nachhören auf: SWR2.de/hoerspiel

„Das Haus meines Vaters hat viele Zimmer“. Regie: Leonhard
Koppelmann, Dramaturgie: Andrea Oetzmann, Schnitt: Sonja Röder, Ton:
Dietmar Rözel, Produktion: SWR 2013

Pressefotos zum Herunterladen auf ARD-foto.de Das Hörspiel zum
Download für akkreditierte Journalisten: presseportal.swr.de
Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon: 07221 929-23854, E-Mail:
oliver.kopitzke@swr.de

veröffentlicht von am 6. Aug 2013. gespeichert unter Literatur, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de