SWR Sommerfestival 2018: Der Vorverkauf beginnt / Vier Tage Kino und Konzerte auf dem Stuttgarter Schlossplatz (FOTO)





Wer seine Lieben zu Weihnachten mit Tickets für das SWR
Sommerfestival 2018 überraschen möchte, sollte sich den 15. Dezember
im Kalender markieren. Denn an diesem Freitag beginnt der Vorverkauf
für das Sommerfestival 2018. Für Krimi-Fans steht eine
Tatort-Premiere unter freiem Himmel auf dem Programm. Das Kultformat
SWR1 Pop & Poesie in Concert feiert zehnjähriges Jubiläum und
präsentiert ein „Best of“-Programm. Karten gibt es auch für das SWR3
Konzert mit Johannes Oerding und Nico Santos. Das SWR Sommerfestival,
das der Südwestrundfunk gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg
bereits zum zehnten Mal veranstaltet, findet von Freitag, 18. Mai,
bis Montag, 21. Mai 2018, auf dem Stuttgarter Schlossplatz statt.

SWR Fernsehen unter freiem Himmel

Zum Festivalauftakt am Freitag, 18. Mai, zeigt das SWR Fernsehen
die Premiere eines Stuttgart-Tatorts mit den Kommissaren Thorsten
Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare). In „Der
Mann, der lügt“ werden ihre Mordermittlungen aus der Sicht eines
scheinbar unschuldigen Verdächtigen erzählt. Doch wie kommt sein Name
in den Terminkalender des Opfers? Die Ermittlungen ergeben
Ungereimtheiten, in denen sich der vermeintlich Unschuldige immer
tiefer verstrickt. Schließlich kommen seine Geheimnisse ans Licht und
er wird zum Hauptverdächtigen.

SWR1 Pop & Poesie in Concert

Wie die Zeit vergeht! SWR1 Pop & Poesie wird „Happy Ten“ und
feiert am Samstag, 19. Mai, mit einem „Best of“-Programm der
erfolgreichsten Hits. Bei der Premiere vor zehn Jahren waren gerade
einmal 50 Zuschauer dabei. Inzwischen sind es rund 5000, die jährlich
zum SWR Sommerfestival auf den Stuttgarter Schlossplatz kommen.
Matthias Holtmann, der „Erfinder“ des Programms, bestätigt: „Ein
Jahrzehnt SWR1 Pop & Poesie in Concert, das ist schon ein
Meilenstein. Und ein beispielloser Glücksfall. Mit so einer
Erfolgsgeschichte haben wir anfangs gar nicht gerechnet.“ Auf die
Frage, wie er sich den Kultstatus seines Bühnenformats erklärt,
antwortet Holtmann: „Das liegt natürlich an unserem großartigen
Ensemble“, und fügt augenzwinkernd hinzu: „Und sicher auch an der
Präsentation von Matthias Holtmann. An einem alternden,
übergewichtigen Conférencier also, der bei jedem Auftritt mit Leib
und Seele dabei ist.“

Das SWR3 Konzert mit Johannes Oerding

Für einen stimmungsvollen Ausklang des SWR Sommerfestivals sorgt
der Singer-Songwriter Johannes Oerding. Am Pfingstmontag, 21. Mai
2018, steht der 35-jährige auf der Open-Air-Bühne auf dem
Schlossplatz und stellt sein neuestes Album „Kreise“ vor. Im
gleichnamigen Song beschreibt er die Kontinuität im Wandel, andere
Titel handeln vom Dating im digitalen Zeitalter („Love me Tinder“),
seiner Wahlheimat Hamburg („Leuchtschrift“) oder Oerdings
Lebensgefühl „Zwischen Mann und Kind“. Mit dabei ist auch der
deutsch-spanische Singer-Songwriter Nico Santos, der gerade mit
seinem Hit „Rooftop“ Erfolge feiert. Wer sich ein Ticket für das SWR3
Konzert kauft, tut gleichzeitig etwas Gutes. Wie in jedem Jahr kommt
ein Teil der Einnahmen der Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ von SWR,
Saarländischem Rundfunk und Sparda-Bank zu Gute.

Der Vorverkauf für das Sommerfestival 2018 startet am 15. Dezember
2017 an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei Easy Ticket
unter der Telefonnummer 0711/2 555 555 oder unter easyticket.de. Die
Ticketpreise liegen pro Abend zwischen 9 und 25 Euro zuzüglich
Vorverkaufsgebühren.

Weitere Informationen unter SWR.de/Sommerfestival.

Pressekontakt: Marion Erös, Tel. 0711/929-14296,
marion.eroes@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 14. Dez 2017. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de