SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Samstag, 02.05.15 (Woche 19) bis Sonntag, 10.05.15 (Woche 20)





Samstag, 02. Mai 2015 (Woche 19)/30.04.2015

21.50 Frank Elstner: Menschen der Woche

Léa Linster

„Wenn ein einziges Foto mein Leben beschreiben müsste, dann bin
ich darauf am Herd stehend zu sehen“, sagt die Sterneköchin aus
Luxemburg. Anlässlich ihres 60. Geburtstages erzählt Léa Linster in
ihrer Autobiografie „Mein Weg zu den Sternen“ sehr persönlich die
Geschichte ihres Lebens – mit allen Höhen und Tiefen. Ihr Motto: Mit
einer müden Einstellung kann man kein lustiges Leben führen!

Markus Jakob

Das stärkste Erdbeben seit über 80 Jahren erschütterte am Samstag
große Teile Nepals, mehr als 5000 Menschen kamen dabei ums Leben.
Markus Jakob aus Immenstadt im Allgäu war in der Hauptstadt
Kathmandu, als die Erde bebte. Nach einer dreiwöchigen Trekkingtour
im Everest-Gebiet, packte er gerade seine Koffer für die Rückreise.
Am Flughafen erlebte er mehrere Nachbeben, bevor er am
Sonntagnachmittag nach Deutschland zurückfliegen konnte.

Jeanette Biedermann

Schon mit sechs Jahren trat die Schauspielerin im Kinderzirkus
auf, bekannt wurde sie später mit der Serie „Gute Zeiten, Schlechte
Zeiten“. Auch als Sängerin machte die gebürtige Berlinerin Karriere,
zusammen mit ihrer Band „Ewig“ hat sie gerade das zweite Album
„Indianerehrenwort“ herausgebracht. Neben der Musik gehört ihre große
Leidenschaft dem Theater. Ab kommender Woche steht Jeanette
Biedermann, die nach der Schule bei Promifriseur Udo Walz in die
Lehre ging, in Stuttgart auf der Bühne. In der Komödie „Rita will–s
wissen“ spielt sie – eine freche Friseurin!

Dirk Müller

Er wusste schon als Schüler, dass er an die Börse will. Der
Börsenmakler, auch bekannt als „Mister Dax“, hat nun einen
Aktienfonds aufgelegt, der vergangene Woche an den Start ging.
Anleger können schon mit verhältnismäßig kleinen Einlagen an diesem
Fonds partizipieren, zudem wird aus ethischen Gründen auf
Investitionen in Unternehmen mit einem schlechten öffentlichen
Ansehen verzichtet.

Prof. Dr. Michael Nerlich

Es gibt neue Hoffnung für manche Gelähmte: spezielle Gehroboter,
auch Exo-Skelette genannt, können mittlerweile Bewegungsimpulse der
Patienten lesen und ausführen. Vereinzelt kommen die Gehroboter
bereits in Reha-Kliniken zum Einsatz. Prof. Dr. Michael Nerlich,
Direktor der Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie am
Universitätsklinikum Regensburg, erklärt, wie weit der Weg bis zur
Alltagstauglichkeit der Exo-Skelette noch sein wird und welchen
Patienten man damit helfen kann.

Anna und Lisa Hahner

Sie gehören zu Deutschlands besten Marathonläuferinnen und sind im
Doppelpack nicht zu schlagen: die Zwillinge Anna und Lisa Hahner. Bei
der Qualifikation zu den Olympischen Spielen 2012 verpasste Anna das
Ziel um 14 Sekunden. 2016 soll es für beide klappen: Anna und Lisa
Hahner trainieren für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen in
Rio de Janeiro.

Sonntag, 10. Mai 2015 (Woche 20)/30.04.2015

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

09.45 Europas vergessene Völker – Die Ewenken in Sibirien
Erstsendung: 13.02.2013 in Arte

Sonntag, 10. Mai 2015 (Woche 20)/30.04.2015

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

10.30 (VPS 09.45) Europas vergessene Völker – Die Kaschuben in
Polen Erstsendung: 14.02.2013 in Arte

SWR Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel 07221/929-22285,
johanna.leinemann@swr.de

veröffentlicht von am 30. Apr 2015. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de