SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Donnerstag, 21.11.13 (Woche 47) bis Donnerstag, 26.12.13 (Woche 52)





Donnerstag, 21. November 2013 (Woche
47)/21.11.2013

Geänderten Beitrag beachten!

22.30 (VPS 22.29) Zum Tode von Dieter Hildebrandt Die
Scheibenwischer-Jahre: Dieter Hildebrandt

Sonntag, 24. November 2013 (Woche 48)/21.11.2013

Beitrag wird ohne Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

23.45 Die Kammer

(The Chamber) Spielfilm USA 1996

Mittwoch, 4. Dezember 2013 (Woche 49)/21.11.2013

22.45 Debüt im Dritten
Geister, die ich rief
Autor: Lena Knauss
Rollen und Darsteller:
Johanna____Lisa Carlehed
Elis____Ola Rapace
August____Stephan Szász
Alva ____Claudia Onn

Als ihr Vater stirbt, kehrt Johanna mit ihrem deutschen Mann
August und ihrer Tochter Alva in ihr Heimatdorf nach Schweden zurück.
Dort taucht unerwartet ihre ehemalige Liebe Elis auf, mit dem sie
eine leidenschaftliche Beziehung hatte, die aber für sie unglücklich
endete. Elis bedrängt Johanna, sich erneut auf ihn einzulassen. Doch
Johanna will ihre glückliche Familienidylle bewahren.

Dennoch lässt Elis nicht locker und schafft es, Johannas
Leidenschaft wieder aufkeimen zu lassen und Zweifel an ihrem jetzigen
Leben mit Mann und Tochter zu wecken. Ihr Widerstand gegen Elis wird
immer geringer, und sie stellt ihre Loyalität, ihre Verantwortung als
Mutter und ihr ganzes Lebensmodell in Frage, bis sie schließlich
trotz aller Selbstverachtung bereit ist, alles über Bord zu werfen.

Mittwoch, 4. Dezember 2013 (Woche 49)/21.11.2013

23.35 Debüt im Dritten
Der Passagier
Autor: Thomas Grabowsky, Marcus Richardt
Rollen und Darsteller:
Peter Michalke____Henning Peker
Stefanie Peters____Helene Grass
Werner Schröder____Bernd Stegemann
Flugbegleiterin____Alissa Jung
Flugbegleiter____Axel Schreiber
Orkan Münir____Oktay Özdemir____

Alles beginnt mit einem markerschütternden Schrei: Auf einem
Langstreckenflug löst ein randalierender Passagier Panik aus, als er
damit droht, alle an Bord umzubringen. Obwohl schnell überwältigt und
gefesselt, wird der wehrlose Mann am Ende Opfer eines Mobs
verängstigter und aufgebrachter Passagiere. Im Wechsel von
Spielszenen und Interviews rekonstruiert “Der Passagier” die Abfolge
der Ereignisse an Bord. Jeder der Beteiligten schildert aus seiner
Sicht, wie die Situation so eskalieren konnte, dass Passagiere
versuchten, die Kontrolle im Flugzeug an sich zu reißen, und eine
Frau unter Applaus brutal auf den gefesselten, wehrlosen Mann
einschlug.

Mittwoch, 4. Dezember 2013 (Woche 49)/21.11.2013

23.50 Debüt im Dritten
Die Welt danach
Autor: Julia C. Kaiser
Rollen und Darsteller:
Lisa____Anne Ratte-Polle
Markus____Michael Rotschopf
Fabrizio ____Enno Hesse
Karlsson____Jürgen Tonkel

Die engagierte Strahlenschützerin Lisa ist verantwortlich für die
Bergung der Atommüllfässer im Zwischenlager Asse II. Seit Jahren
dringt dort Grundwasser ein, das die Fässer rosten lässt und so die
Radioaktivität nach außen zu transportieren droht. Die Arbeit hat sie
an ihre körperlichen und seelischen Grenzen gebracht. Vor allem ihre
beiden Kinder und ihr Ehemann Markus bekommen das zu spüren. Darum
will Lisa ihre Stelle kündigen und mit ihrer Familie zurück nach
Berlin ziehen. Doch dann sieht sie bei den ersten entscheidenden
Bohrungen das katastrophale Ausmaß des schon entstandenen Schadens
und ist erschüttert. Ihre Kollegen können sie jetzt nicht entbehren,
wenn es darum geht, noch Schlimmeres zu verhindern. Lisa muss sich
zwischen ihrer Verantwortung für die Sicherheit der Asse und ihrer
Verantwortung als Mutter entscheiden. Dabei kann sie nur verlieren.

Donnerstag, 26. Dezember 2013 (Woche 52)/21.11.2013

21.50 Hannes und der Bürgermeister

Nikolaustag / Das Grippenspiel

Für den Wahlkampf und die damit erhoffte Wiederwahl ist dem
Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) nichts zu viel. Er lässt sich von
Hannes (Albin Braig) überreden, die Gemeinde als Nikolaus zu
besuchen. Hannes begleitet ihn als Christkind. Leider fällt der
Bürgermeister dem ihm überall angebotenen “Schnäpsle” zum Opfer und
macht dem Status des Nikolauses und dem des Bürgermeisters keine
Ehre. Kann Hannes noch etwas retten? Größere Schwierigkeiten bereitet
Hannes der eiserne Wille des Bürgermeisters, beim diesjährigen
Krippenspiel trotz Erkältung die Hauptrolle spielen zu wollen. Damit
aus dem Krippenspiel kein Grippenspiel wird, muss Hannes alles
daransetzen, den Bürgermeister von seinem Vorhaben abzubringen. Mit
viel Diplomatie gelingt ihm das auch.

SWR Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel 07221/929-22285,
johanna.leinemann@swr.de

veröffentlicht von am 21. Nov 2013. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de