SWR erstmals einziger multimedialer Medienpartner von „Rock am Ring“





Exklusive Live-Berichterstattung von
Deutschlands größtem Rockfestival in EinsPlus / Die besten Konzerte
im SWR Fernsehen / Festivalradio in SWR3 und DASDING / Live-Streams,
Bilder, Clips auf SWR3.de, DASDING.de und in sozialen Netzwerken

Der SWR rockt den „Ring“ – und zwar exklusiv: Nach dem großen
Erfolg im letzten Jahr ist der Südwestrundfunk 2011 zum ersten Mal
alleiniger multimedialer Medienpartner von Deutschlands größtem
Rock-Spektakel „Rock am Ring“. Das erklärte SWR-Intendant Peter
Boudgoust heute (23.2.2011) bei der Jahres-Pressekonferenz des SWR in
Stuttgart. Der SWR begleitet das Festival, das vom 3. bis 5. Juni
2011 stattfindet, intensiv in TV, Radio, Internet und sozialen
Netzwerken.

EinsPlus bietet drei Tage lang Festival-TV pur – live, laut, bunt:
Vom 3. bis 5. Juni 2011 gibt es Konzerte, Interviews, Reportagen und
vieles mehr. Als rasende VJ-Reporter sind SWR-Volontäre im Rahmen
ihrer Ausbildung unterwegs auf dem Festivalgelände, den
Campingplätzen, blicken hinter die Kulissen und sind hautnah dabei,
beim großen Rock-Event in der Eifel. Alle ihre Beiträge und
Interviews werden multimedial genutzt – für Fernsehen, Hörfunk und
Internet. Präsentiert wird das große TV-Spektakel vom bewährten
Moderationsteam Nicole Köster und Fred Peters.

Am 10. und 11. Juni zeigt das SWR Fernsehen nach Mitternacht in
zwei XXL-Fassungen von je 180 Minuten Zusammenfassungen der Konzerte.
Am 17. und 21. Juni folgen zwei je 45-minütige Sendungen mit den
Highlights von „Rock am Ring 2011“. DASDING.tv sendet
Festival-Specials am 10. und 17. Juni um 1.15 Uhr sowie am 11. Juni
und 18. Juni um 10.45 Uhr. ARTE überträgt ein weiteres 90-minütiges
Special mit Highlights des Festivals. Der Sendetermin ist noch offen.

Auf der Sonderfrequenz 87,7 FM begleitet SWR3 die Festivalbesucher
von der Anfahrt bis zur Abreise mit dem „SWR3-Rock-am-Ring-Radio“ mit
aktuellen Verkehrs-Informationen, Interviews mit Künstlern und
Festivalmachern, Backstage-News, Campingplatz-Reportagen und dem
besten Musik-Mix zum Festival. Für alle Zuhausegebliebenen, sendet
DASDING, das junge Programm des SWR, während des Festivals ebenfalls
ein Sonderprogramm. Die besten Live-Konzerte gibt es nach dem
Festival ab 12. Juni sonntagabends um 20 Uhr bei DASDING im Radio.

www.swr3.de und www.dasding.de präsentieren außerdem Sonderseiten
mit Foto- und Video-Galerien, Live-Streamings und
Konzert-Mitschnitten bis sieben Tage nach dem Festival. Alle
Festival-Meldungen werden in sozialen Netzwerken wie Facebook,
Twitter und StudiVZ ausgespielt, User können die Live-Streams
kommentieren. Videoclips vom Festival finden sich auch in den
Youtube-Channels von SWR3 und DASDING.

Pressekontakt:
Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, georg.brandl@swr.de

veröffentlicht von am 23. Feb 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de