SUPER RTL zeigt die Animationskomödie „Fischen Impossible – Eine tierische Rettungsaktion“ in deutscher Erstausstrahlung / Sendedatum: Freitag, 31. Mai um 20.15 Uhr





Gemeine Diebe stehlen die kostbaren Fischeier vom
Riff des jungen Bambus-Hai Pup. Um seine kleinen Brüder und
Schwestern zu retten, begibt sich Pup auf eine große Reise. Doch
dafür muss er ein großes Wagnis auf sich nehmen: Pup muss an Land
gehen und die Welt der Menschen erkunden. Das Ganze ist unglaublich
aufregend, denn der kleine Hai wird mit unzähligen neuen Dingen
konfrontiert, die ihn so sehr begeistern, dass er gar keinen Gedanken
an die Rückkehr verschwendet. Ob Pup am Ende doch noch die Heimreise
antritt, erfahren die Zuschauer am Freitag, 31. Mai um 20.15 Uhr bei
SUPER RTL. Dann zeigt der Kölner Familiensender das fantasievolle
Animationsabenteuer Fischen Impossible – Eine tierische
Rettungsaktion (Malaysia 2011) in deutscher Erstausstrahlung.

Ein Bambus-Hai macht das Festland unsicher. Dank eines
mechanischen Anzugs wandelt der Meeresbewohner durch die Welt der
Menschen – und ist verzückt von der Schönheit der Welt jenseits
seines maritimen Biotops. Doch birgt das zivilisierte Leben auch jede
Menge Gefahren. Zum Glück gibt es Freunde, die auf einen aufpassen!
Der malaysische Trickfilm kombiniert liebevolle Animationen mit
skurrilem Humor. Fans von „Findet Nemo“ werden Pup und seine Freunde
lieben.

Pressekontakt:
SUPER RTL Kommunikation

Telefon: 0221 4565 1031
E-Mail: kommunikation@superrtl.de
http://kommunikation.superrtl.de

SUPER RTL ist der bei Kindern beliebteste deutsche Fernsehsender mit
TV- und Internet-Angeboten für die ganze Familie. Unter den
Dachmarken TOGGO und TOGGOLINO bündelt das Unternehmen TV-Formate,
Online-Angebote und Freizeitaktivitäten, die Kindern Spaß machen und
sie altersgerecht ansprechen. TOGGO richtet sich an Kinder von 6 bis
13 Jahren, TOGGOLINO orientiert sich an den Bedürfnissen und
Sehgewohnheiten von Vorschülern. In der Primetime bietet SUPER RTL
mit seinen familienfreundlichen Unterhaltungsangeboten die richtige
Mischung, um Eltern und Kindern gemeinschaftliche TV-Erlebnisse zu
ermöglichen.

veröffentlicht von am 6. Mai 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de