SUPER RTL zeigt den handgezeichneten Kinoerfolg “Winnie Puuh” als Free-TV-Premiere / Sendedatum: Samstag, 9. November um 20.15 Uhr





Schriftsteller Alan Alexander Milne schuf den
weltbekannten Honig schleckenden Bären “Winnie the Pooh” im Jahre
1926, heute gehört die Romanvorlage zu den 100 wichtigsten Büchern
des 20. Jahrhunderts. Auch auf der großen Leinwand wusste der pelzige
Held Kinder und Eltern stets zu begeistern. Jetzt zeigt SUPER RTL den
neuesten Kinoerfolg Winnie Puuh (USA 2011) erstmalig im Free-TV. Am
Samstag, 9. November können sich die Zuschauer um 20.15 Uhr auf die
Disney-Zeichentrickverfilmung freuen.

Auf der Suche nach Honig trifft Winnie Puuh den kleinen Esel
I-Aah. Der hat leider keinen Schwanz mehr. Damit I-Aah wieder
glücklich wird, will Winnie Puuh ihm dabei helfen, einen neuen
Schwanz zu bekommen. Die beiden überlegen sich einen Wettbewerb: Wer
als erster einen passenden Schwanz für I-Aah findet, bekommt einen
ganzen Topf Honig für sich allein. Doch sämtliche Gegenstände, die
als Ersatz dienen sollen, erweisen sich als untauglich. Deshalb
wollen sie den Jungen Christopher Robin um Rat fragen. Doch der ist
spurlos verschwunden. Die Freunde finden eine Notiz, die sie glauben
lässt, dass ein Monster dahinter steckt…

Im Anschluss zeigt SUPER RTL den Zeichentrick-Klassiker Winnie
Puuh auf großer Reise (1997).

Pressekontakt:
SUPER RTL Kommunikation

Telefon: 0221 4565 1031
E-Mail: kommunikation@superrtl.de
http://kommunikation.superrtl.de

SUPER RTL ist der bei Kindern beliebteste deutsche Fernsehsender mit
TV- und Internet-Angeboten für die ganze Familie. Unter den
Dachmarken TOGGO und TOGGOLINO bündelt das Unternehmen TV-Formate,
Online-Angebote und Freizeitaktivitäten, die Kindern Spaß machen und
sie altersgerecht ansprechen. TOGGO richtet sich an Kinder von 6 bis
13 Jahren, TOGGOLINO orientiert sich an den Bedürfnissen und
Sehgewohnheiten von Vorschülern. In der Primetime bietet SUPER RTL
mit seinen familienfreundlichen Unterhaltungsangeboten die richtige
Mischung, um Eltern und Kindern gemeinschaftliche TV-Erlebnisse zu
ermöglichen.

veröffentlicht von am 5. Nov 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de