Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Geständnis im Mordfall Lübcke:





Stephan E. hat gestanden. Motiv: E. akzeptierte
nicht die Werte, für die Lübcke offensiv eintrat – eine weltoffene
Gesellschaft, Barmherzigkeit und gelebte Nächstenliebe. Jetzt gilt
es, eine Diskussion darüber zu führen, welche Werte wir in
Deutschland überhaupt haben und vertreten wollen. Und wie sind diese
Werte zu verteidigen? Wie tritt man denen entgegen, die das
auszulöschen versuchen, was diese Gesellschaft als ihre Werte
anerkannt hat? Diese Diskussion darf man nicht Politikern überlassen.
Im Gegenteil. Sie ist von jedem einzelnen in Deutschland lebenden
Menschen zu führen: engagiert, mit Mut und Rückgrat. Unsere Werte
muss jeder verteidigen. Tagtäglich.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 26. Jun 2019. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de