Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum 20-jährigen Jubiläum der deutschen Übersetzung von Harry Potter





Vor 20 Jahren ist das erste Buch auf Deutsch
erschienen, „Harry Potter und der Stein der Weisen“ (von Fans
abgekürzt: HP 1). Anfangs wurde von dem Debüt der bis dahin gänzlich
unbekannten britischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling kaum Notiz
genommen. Doch die Jungs und Mädels, die damals mit neun, zehn oder
elf Jahren manche Nächte auf Matratzen in Bücherläden verbrachten,
nur um pünktlich um Mitternacht des Erscheinungstages mit dem Lesen
einer neuen Potter-Geschichte beginnen zu können, sind heute Anfang
30 – und einige von ihnen haben nun selbst Kinder, die mit dem
Schmökern anfangen, sich die tollen Hörspiele mit Rufus Beck als
Sprecher anhören oder zusammen mit den Eltern die spektakulären
Kinofilme anschauen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 6. Aug 2018. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de