Stipendien für Fortbildung im Agrarbereich vergeben





Vorstand der Stiftung für Begabtenförderung fördert Berufeinsteiger

Der Vorstand der Stiftung für Begabtenförderung der Deutschen Landwirtschaft hat auf seiner Frühjahrstagung am 27. Mai 2011 in Bonn 135 Stipendien an junge begabte Berufstätige des Agrarbereichs vergeben. Dadurch wird den jungen Berufstätigen des Agrarbereichs die Teilnahme an Fortbildungskursen der Bildungszentren im ländlichen Raum, die der berufsbezogenen Persönlichkeitsbildung dienen, finanziell erleichtert, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. Darüber hinaus seien auch 20 Stipendien für die Absolvierung von Bauern- und Unternehmerschulungen (bus-Kurse) vergeben worden. Drei Stipendiaten würden finanzielle Unterstützung für ein Praktikum in Australien beziehungsweise Neuseeland erhalten.
Im vergangenen Jahr vergab die Stiftung Stipendien von mehr als 100.000 Euro, wie der DBV weiter mitteilt. Die Mittel stammten aus Zuwendungen des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, der Landwirtschaftlichen Rentenbank sowie Mitgliedsbeiträgen und Spenden.
Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele junge Berufstätige in den „14 Grünen Berufen“ mit guten Berufsabschlüssen bis zum 30. Lebensjahr durch Stipendien für Weiterbildungsmaßnahmen zu unterstützen. Mitglieder der Stiftung für Begabtenförderung sind der DBV selbst, der Deutsche Raiffeisenverband, der Verband der Landwirtschaftskammern, die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, die Deutsche Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche in Deutschland, die Stiftung des Hauptverbandes Landwirtschaftliche Buchstelle, der Bundesverband Landwirtschaftlicher Fachbildung, der Deutsche Landfrauenverband, der Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum und der Zentralverband Gartenbau.
Die Stiftung gibt bekannt, dass Bewerbungen für Stipendien bis Ende Oktober 2011 eingereicht werden können. Die Anschrift lautet:
Stiftung für Begabtenförderung der Deutschen Landwirtschaft, In der Wehrhecke 1, 53125 Bonn, www.stiftung-begabtenfoerderung-agrar.de.

Pressestelle Deutscher Bauernverband
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin
Tel.: 030 / 31 904 239
Mail: presse@bauernverband.net
Internet: www.bauernverband.de

veröffentlicht von am 12. Jun 2011. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de