Start für den 22. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Viele engagierte Stars, eine eigene Webshow und ein neues Promi-Special!





Unterstützt von zahlreichen engagierten Stars hat
Wolfram Kons um 18 Uhr den 22. RTL-Spendenmarathon gestartet. Bei der
Auftaktsendung zur längsten Charity-Sendung im deutschen Fernsehen
waren u.a. die diesjährigen Projektpaten Senta Berger, Mirja Boes,
Jorge González, Alec Völkel und Sascha Voller (“The BossHoss”) live
dabei und haben von ihren bewegenden Besuchen bei den notleidenden
Kindern ihres Projektes berichtet. Im Vodafone-Callcenter nahmen u.a.
Uschi Glas, Peter und Stephan Brings, Steffen Hallaschka, Kai Noll
oder Mario Kotaska die Spendenanrufe der Zuschauer entgegen.

So kreativ wie nie

Aktiv und kreativ auch Kult-Nachwuchsmaler Leon Löwentraut. Der
19-jährige Shootingstar stellt sein Werk “We stay together” bis
Mitternacht live im Studio fertig, bevor es unter den Hammer von
Charity-Auktionator Joachim Llambi kommt. Außerdem haben Stars wie
Lukas Podolski, die Kelly Family, Mark Hamill (“Star Wars”), Til
Schweiger, Guido Maria Kretschmer oder Sebastian Vettel ganz
persönliche Kostbarkeiten für die Versteigerung gestiftet. Auch ein
Meet&Greet mit Helene Fischer kann ersteigert werden. Ihr Lied “Wenn
du lachst” ist der diesjährige RTL-Spendenmarathon-Song.

So lang wie nie

Neu in diesem Jahr: Neben dem traditionellen “Wer wird Millionär?
– Prominentenspecial”, bei dem sich Magierduo Ehrlich Brothers,
Moderator Matthias Opdenhövel, Comedian Michael Mittermeier und
Moderatorin Ruth Moschner für den guten Zweck den Fragen von Günther
Jauch stellen, gibt es ein neues Promi-Show-Highlight im Rahmen des
RTL-Spendenmarathon. Am Freitag, 24.11. nehmen ab 20.15 Uhr 23
sportliche Prominente wie Sven Hannawald, Mario Basler, Thomas
Häßler, Eva Habermann, Beatrice Egli oder Oliver Pocher beim “Ninja
Warrior Germany – Promi-Special” den Kampf gegen die
Ninja-Hindernisse auf. Während dieses Specials können die Zuschauer
auch weiterhin per SMS oder Online für Not leidende Kinder in
Deutschland und der ganzen Welt spenden. Wolfram Kons wird deshalb
erst nach über 30 Stunden seit Start des Charity-Events im
RTL-Nachtjournal ab 00.00 Uhr live die finale Spendensumme des 22.
RTL-Spendenmarathon verkünden.

So hart wie nie

Und auch Joey Kelly wagt sich mit der “24h KETTCAR-Challenge”
einmal mehr an den Rand seiner körperlichen Kräfte. Bei seiner
zwölften 24 Stunden-Herausforderung im Rahmen des RTL-Spendenmarathon
wird er rund um die Uhr mit einem KETTCAR fahren. Unterstützt von 20
Firmenteams soll der Weltrekord für die “weiteste beim KETTCARfahren
in 24 Stunden im Team zurückgelegte Distanz” geholt werden.

So digital wie nie

Als digitale Erweiterung zur stündlichen TV-Ausstrahlung des
RTL-Spendenmarathons am 23. und 24. November produziert RTL in diesem
Jahr erstmalig auch eine eigene Webshow zum Charity-Event. Neben
einigen Gästen, die zuvor bei Moderator Wolfram Kons im TV zu sehen
sein werden, bietet die Webshow Platz für weitere bekannte Gesichter
aus den sozialen Medien. Begrüßt werden sie im eigenen Online-Studio
von Moderator Martin Tietjen. Die Webshow wird via Facebook-Live
stündlich zu sehen sein. Das Spenden wird über einen in den
Livestream integrierten Spendenbutton möglich. Auch über die Website
rtlspendenmarathon.de wird die Webshow live gestreamt, wo sie dann im
Anschluss an ihre Ausstrahlung On-Demand zur Verfügung stehen wird.
Komplettiert wird die diesjährige Online-Offensive des
RTL-Spendenmarathon durch den Start des Instagram-Accounts der RTL
Stiftung (@wirhelfenkindern). Exklusive Infos, Bilder und
Hintergrund-Stories zum RTL Spendenmarathon 2017 gibt es außerdem
auch auf weiteren Accounts von Sendern und Formaten der Mediengruppe
RTL via Instagram, Facebook und Twitter. #RTLSpendenmarathon

Alle Informationen zu den Projekten, zur Charity-Auktion und zu
den Spendenmöglichkeiten gibt es unter www.rtlspendenmarathon.de
Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/RTLWirHelfenKindern

Helfen Sie mit und spenden Sie!

Hotline Tel. 0137 575 2017

oder SMS mit “KINDER” an 44844 (10EUR/SMS + Transportkosten)

Spendenkonto:

Empfänger: Stiftung RTL

Konto: DE55 370 605 905 605 605 605

Bank: Sparda-Bank West

BIC: GENODED1SPK

oder

online unter www.rtlwirhelfenkindern.de

Pressekontakt:
“RTL – Wir helfen Kindern”
Maren Mossig
Tel. 0221 78870305
mossig@diepressetanten.de

Original-Content von: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Nov 2017. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de