Starker Start für neue Folgen von –CSI: Miami–, –Dr. House– und –Monk– bei RTL





Die neuen Episoden der US-Serien bei RTL feierten am Dienstagabend einen erfolgreichen Start in die neue Season.

Um 20.15 Uhr startete “CSI: Miami” mit starken 24,8 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum (14-49 Jahre; 3,13 Mio. Zuschauer) in die achte Staffel. Damit war “CSI: Miami” Tagessieger bei den jungen Zuschauern. Insgesamt sahen 5,34 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre die Folge “Startschüsse”.

Ab 21.15 Uhr startete “Dr. House” mit neuen Folgen aus der sechsten Staffel. Bei den jungen Zuschauern erreichte die Episode “Unbekannte Größen” gute 22,9 Prozent Marktanteil (3,10 Mio. Zuschauer). Beim Gesamtpublikum schalteten 4,46 Millionen Zuschauer ein.

Ab 22.15 Uhr erreichte der Start der neuen “Monk”-Folgen aus der achten Staffel 21,8 Prozent Marktanteil (2,19 Mio.) beim jungen Publikum. 3,39 Millionen Zuschauer waren insgesamt dabei.

Auch die neuen Folgen von “Law Order” erreichten gute Quoten: 23,4 Prozent der 14- bis 49-Jährigen (1,36 Mio.) sahen ab 23.10 Uhr die Folge “In der Mauer, auf der Lauer”. Beim Gesamtpublikum wollten 2,35 Millionen Zuschauer die Episode sehen.

Mit einem Tagesmarktanteil von 20,8 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern (14-49) lag RTL am Dienstag mit großem Abstand vor der Konkurrenz (ProSieben: 12,2 %; Sat.1: 11,6 %; VOX: 8,5 %).

Beim Gesamtpublikum lag RTL mit 15,1 Prozent Marktanteil ebenfalls auf Platz 1 (ARD: 13,0 %; Sat.1: 12,2 %; ZDF: 10,8 %).

Rückfragen:
Vanessa Kloth
E-Mail: vanessa.kloth@rtl.de
Tel: 0221-456 74304

veröffentlicht von am 15. Sep 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de