Stapellauf für „Das Boot“: Die Sky Original Production feierte gestern Weltpremiere mit über 800 Gästen (FOTO)





– Exklusive Weltpremiere der ersten beiden Episoden der Sky Serie mit
hochkarätigen Gästen u.a. Ilse Aigner, Veronica Ferres, Maria
Furtwängler, Elyas M–Barek, Lothar Matthäus, Klaus Doldinger, Hannes
Jaenicke, Sonja Kirchberger, Gitta Saxx, Friedrich Mücke uvm.
– Ebenfalls anwesend Regisseur Andreas Prohaska und der „Das
Boot“-Cast mit Vicky Krieps, Rick Okon, August Wittgenstein, Tom
Wlaschiha, Vincent Kartheiser, Franz Dinda und vielen weiteren
– Die Sky Serie „Das Boot“ läuft ab 23. November exklusiv immer
freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1 HD; alle acht Folgen
abrufbar über Sky Ticket, Sky Go und On Demand
– Mehr Informationen, Trailer und Interviews: www.sky.de/dasboot

Unterföhring, 7. November 2018 – „Das Boot“ ist vom Stapel gelaufen!
Am gestrigen Abend fand in den Bavaria Studios vor den Toren Münchens
vor über 800 geladenen Gästen aus Medien, Entertainment, Politik,
Sport und Wirtschaft die glanzvolle Weltpremiere der neuen Sky
Original Production „Das Boot“ statt. Die Gastgeber Sky CEO Carsten
Schmidt und Jan Kaiser, Geschäftsführer der Bavaria Fiction,
begrüßten neben der Bayerischen Landtagspräsidentin Ilse Aigner, eine
Vielzahl an hochkarätigen Gästen, zu denen unter anderen die
Schauspieler Maria Furtwängler, Veronica Ferres, Elyas M–Barek,
Regisseur Andreas Prochaska, Friedrich Mücke, Sonja Kirchberger und
Hannes Jaenicke gehörten. Auch die Sky Sportexperten Christoph
Metzelder und Lothar Matthäus mit seiner Frau Anastasia sowie
Musiklegende Klaus Doldinger, ZDF-Intendant Thomas Bellut,
WDR-Intendant Tom Buhrow sowie Sky Programmchefin Elke Walthelm
wollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.

Gastgeber und Sky CEO Carsten Schmidt: „Wir sind stolz darauf unseren
Sky Kunden nach –Babylon Berlin– mit –Das Boot– nun erneut eine
außergewöhnliche Sky Original Production exklusiv präsentieren zu
können. Die Weltpremiere war ein großartiger Auftakt, nun fiebern wir
dem exklusiven Serienstart auf Sky am
23. November entgegen.“

Jan S. Kaiser, Geschäftsführer der Bavaria Fiction ist ebenfalls
überzeugt: „Wir sind mit einer großen Portion Demut gegenüber den
Machern von 1981 an die Produktion der Serie herangegangen und das
sieht man auch in der Umsetzung. Die Serie –Das Boot– ist ganz
bewusst kein Remake, sondern der Versuch eine neue und dennoch
bekannte Welt für den Zuschauer zu kreieren.“

Über den roten Teppich in Grünwald lief selbstverständlich auch der
Cast der neuen Sky Serie: Neben Regisseur Andreas Prochaska, den
Hauptdarstellern Vicky Krieps, Rick Okon, August Wittgenstein und Tom
Wlaschiha, waren auch Pit Bukowski, Franz Dinda, Stefan Konarske, der
extra aus den USA eingeflogene Vincent Katheiser, Philip Birnstiel
und viele andere anwesend.
Vicky Krieps über „Das Boot“: „Es hat unglaublich viel Spaß gemacht,
Simone Strasser zu spielen. Simone ist die zentrale Figur, die die
Handlungsstränge an Land und zur See verknüpft. Eine Frau, die mutige
Entscheidungen trifft und zeitgleich einen Kampf zwischen Verstand
und Herz mit sich selbst ausficht.“
Und Tom Wlaschiha ergänzt: „Die Serie ist tiefgründig und aufwühlend.
Wir erzählen Schicksale von Menschen, die sich in extremen
Situationen befinden und dabei auch noch weitreichende Entscheidungen
treffen müssen. Die Verknüpfung der beiden Handlungsstränge, das
klaustrophobische Leben an Bord des U-Boots und die aufkommende
Résistance in La Rochelle, sind wahnsinnig dynamisch erzählt und
ziehen den Zuschauer sofort in ihren Bann.“

Ebenfalls vor Ort waren die Produzenten Marcus Ammon und Frank
Jastfelder von Sky Deutschland, Moritz Polter, Oliver Vogel und Jan
S. Kaiser von Bavaria Fiction sowie Jenna Santoianni für Sonar
Entertainment.

Von dem neuen „Das Boot“ begeistert zeigten sich bei der
After-Show-Party auch weitere prominente Gäste wie Sonja Kiefer,
Florian Simbeck, Fritz Karl sowie die Sky Moderatoren Katharina
Kleinfeld, Laura Lutz, Sandra Baumgartner, Marlen Neuenschwander,
Sebastian Hellmann, Gregor Teicher, Thomas Fleischmann, Peter
Hardenacke und Stefan Hempel. Sky Moderatorin Britta Hofmann
moderierte den Abend.

Über „Das Boot“:
Die Geschichte der neuen Event-Serie Das Boot beginnt im Herbst 1942,
zu einer Zeit in der die U-Boot-Kriegsführung während des Zweites
Weltkrieges immer brutaler wird.
Im Herbst 1942 ist die U-612 im besetzten Frankreich bereit für ihre
Jungfernfahrt. Unter ihnen befindet sich auch der neue Kaleun des
U-Bootes, Klaus Hoffmann (Rick Okon). Schnell hat die 40-köpfige
Besatzung mit den beengten und klaustrophobischen Bedingungen unter
Wasser zu kämpfen. Sie werden körperlich und mental an ihre Grenzen
getrieben und schließlich beginnen zwischenmenschliche Spannungen die
Loyalitäten an Bord auf eine harte Probe zu stellen. In der
Zwischenzeit gerät die Welt von Simone Strasser (Vicky Krieps) in der
Hafenstadt La Rochelle außer Kontrolle. Simone ist hin- und
hergerissen zwischen ihrem Zugehörigkeitsgefühl gegenüber
Deutschland, der Résistance und einer gefährlichen und verbotenen
Liebe. Dabei lernt sie mehr über sich selbst als jemals zuvor und
begibt sich in Lebensgefahr.

Facts:
Originaltitel: „Das Boot“, Dramaserie, D/USA 2018, 8 Episoden à ca.
60 Min., Regie: Andreas Prochaska. Drehbuch: Tony Saint, Johannes W.
Betz. Produzenten: Moritz Polter, Oliver Vogel, Jan S. Kaiser für
Bavaria Fiction; Marcus Ammon und Frank Jastfelder für Sky
Deutschland; Jenna Santoianni für Sonar Entertainment. Darsteller:
Rick Okon, August Wittgenstein, Franz Dinda, Leonard Scheicher, Vicky
Krieps, Lizzy Caplan, Tom Wlaschiha, Vincent Kartheiser, James
D–Arcy, Thierry Frémont, Rainer Bock, Robert Stadlober, Stefan
Konarske.
Ausstrahlungstermine:
Ab 23. November 2018 für Sky Entertainment Kunden alle acht Episoden
verfügbar auf Sky Ticket, Sky Go und auf Abruf.
Parallel dazu immer wöchentlich freitags in Doppelfolgen ab 20.15 Uhr
auf Sky 1HD.
Wiederholungen u.a. freitags ab 22.20 Uhr und samstags ab 20.20 Uhr
und sonntags ab 21.45 Uhr jeweils auf Sky 1 HD, montags ab 20.15 Uhr
auf Sky Cinema HD und donnerstags ab 21.15 Uhr auf Sky Atlantic HD.

Über Sky 1:
Der Entertainmentsender Sky 1 zeigt in Deutschland und Österreich
eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven
Showformaten und hochkarätigen Serien. Das Programm besteht sowohl
aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus großartigen
internationalen Serienproduktionen. Über Kabel, Satellit und IPTV
steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden
zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket
erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und
Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

Über Sky Deutschland:
Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2,3
Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den
führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus
Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Shows, Kinderprogrammen und
Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei
München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc.
Über 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven
Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Juni
2018).

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Stephanie Schlayer
External Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Schlayer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Margit Schulzke
Tel. +49 89 9958 6847
margit.schulzke@sky.de
picture.management.skyde@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 7. Nov 2018. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de