Spiegelei ist auch mal lecker





Spiegelei ist auch mal lecker

Geschichten aus dem Sauerland über die wirklich wichtigen Dinge im Leben mit ein paar Anregungen fürs Kochen
Das kennen Sie bestimmt: Sie sind zum Essen eingeladen. Und was bringen Sie der Gastgeberin oder dem Gastgeber mit? Wie wäre es denn mit einem Kochbuch, das gar keines sein will?
Thomas Dülberg hat ein Buch geschrieben, das sich dem Thema Essen und Trinken ausnahmsweise nicht von neuen Rezepten her nähert, sondern stattdessen schildert, was bei Tisch in gemütlicher Atmosphäre erzählt wird. Es wird ja nicht gekocht, um schweigend zu essen. Ein (Koch)Buch voller Geschichten aus dem Leben, von Land und Leuten. Zum Beispiel: Feuerholz für den Kamin im Tausch gegen echten Westfälischen Pfefferpotthast. Warum nach getaner Gartenarbeit unter Nachbarn heimisches Pils und französischer Edelchampagner bestens zueinander passen. Und weshalb man im Sauerland unbedingt einen Metzger seines Vertrauens haben sollte.
Da der Autor aus Arnsberg stammt und heute nicht nur in Düsseldorf, sondern auch wieder richtig gerne mit allen Sinnen im Sauerland lebt, spielen sich fast alle Geschichten dort ab. Heimat kommt hier folglich nicht zu kurz. „Spiegelei ist auch mal lecker“ ist ein Buch, das mit Lust und Leidenschaft entstanden ist.
Wann kochen Sie mal wieder für Freunde?

veröffentlicht von am 26. Apr 2018. gespeichert unter Literatur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de