SommerKino im Ersten: “Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner” und “Verleugnung” am Montag, 9. September, um 20:15 Uhr und am Dienstag, 10. September, um 22:45 Uhr





Am Montag, 9. September, um 20:15 Uhr beendet “Auf
der anderen Seite ist das Gras viel grüner” das diesjährige
SommerKino in der Primetime des Ersten. Die Frage “Was wäre wenn?”
spielt Regisseur und Oscarpreisträger Pepe Danquart in der
ungewöhnlichen Liebesgeschichte auf besondere Weise durch: Eine
verheiratete Frau bekommt die Chance, die letzten fünf Jahre neu zu
leben und sich für einen anderen Mann zu entscheiden – ohne ihrem
Gatten das Herz zu brechen. Jessica Schwarz, Felix Klare und
Christoph Letkowski spielen die Hauptrollen in der romantischen
Komödie, die auch in den Nebenrollen unter anderem mit Juliane
Köhler, Pheline Roggan, Elena Uhlig, Adnan Maral, Oliver Korittke und
Judy Winter exzellent besetzt ist. Die Mainmetropole Frankfurt diente
als Kulisse für die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von
Kerstin Gier.

Am Dienstag, 10. September, um 22:45 Uhr folgt um 22:45 Uhr mit
“Verleugnung” der letzte Film der SommerKino-Spätschiene. Vier Jahre,
von 1996 bis 2000, dauerte der Verleumdungsprozess, den der britische
Historiker und Holocaustleugner David Irving gegen die amerikanische
Professorin Deborah E. Lipstadt angezettelt hatte. Heraus kam ein
denkwürdiger Sieg für Meinungsfreiheit und Gerechtigkeit kontra
Geschichtsfälschung und Fanatismus. Regisseur Mick Jackson und der
preisgekrönte Drehbuchautor und Dramatiker David Hare machten aus dem
brisanten Fall hochkarätiges, engagiertes Schauspielkino, bei dem die
Hauptdarsteller Rachel Weisz, Timothy Spall und Tom Wilkinson mit
herausragenden Leistungen glänzen.

Ausführliche Inhaltsangaben und weitere Informationen zu diesen
und allen anderen Filmen des “SommerKino im Ersten” finden Sie auf ht
tp://www.daserste.de/unterhaltung/film/sommerkino-im-ersten/index.htm
l

Audio-Dateien aus und zu den Filmen der beiden Reihen finden Sie
bei http://www.ardtvaudio.de, Fotos bei http://www.ard-foto.de. Die
Pressemappe steht ebenfalls zum Download bereit:
https://presse.daserste.de/pressemappen/index.html.

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Myriam Thieser
ARD Degeto Pressestelle
Tel.: 069/1509-420
E-Mail: myriam.thieser@degeto.de

Regine Baschny
Just Publicity GmbH
Tel.: 089/20208260
E-Mail: info@just-publicity.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 4. Sep 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de