Sky Experte Marc Surer: “Irgendwann muss Vettel zeigen, dass er auch mit einem anderen Auto Weltmeister werden kann” / Das Rennwochenende in Abu Dhabi von Freitag bis Sonntag live auf Sky





Nach Sebastian Vettels erneutem Sieg am
vergangenen Wochenende, seinem sechsten in Serie, sind die
WM-Entscheidungen in der Fahrer- und Konstrukteurswertung gefallen.
In Abu Dhabi und bei den verbleibenden Rennen dieser Saison erwartet
Sky Experte Marc Surer aber keine Langeweile: “Es geht um den Großen
Preis von Abu Dhabi. Die Formel 1 ist ja nicht wie eine
Fußball-Weltmeisterschaft, bei der im Finale am Ende alles
entschieden wird. Es gibt 19 Rennen und jedes einzelne davon ist
wichtig. Und in jedem Rennen gibt jeder Fahrer alles, denn ein
Rennfahrer fährt, um Rennen zu gewinnen.”

Einen Teamwechsel des Vierfach-Weltmeisters Sebastian Vettel hält
der Schweizer für notwendig, wenn auch nicht sofort: “Es wäre
sicherlich falsch, von Red Bull wegzuge-hen, wenn der Chefdesigner
weiterhin Adrian Newey heißt. Er ist der erfolgreichste Designer
aller Zeiten. Solange Newey da ist, sollte Vettel bleiben, sonst
macht er einen Fehler. Aber irgendwann muss Sebastian zeigen, dass er
auch mit einem anderen Auto Weltmeister werden kann. Dazu hat er mit
seinen 26 Jahren jedoch noch etwas Zeit.”

Im direkten Vergleich mit Michael Schumacher spricht nach Ansicht
des Sky Experten ein Fakt für den frisch gebackenen Weltmeister. “Ich
weiß nicht, wie erfolgreich Vettel mit seinen Fähigkeiten als
Rennfahrer in früheren Zeiten gewesen wäre. Im Moment ist er der
Beste. Außerdem hat Vettel sicher stärkere Konkurrenten als damals
Michael Schumacher. Das muss man feststellen.”

Das ganze Interview mit Marc Surer ist unter sky.de/formel1
abrufbar.

Das Rennwochenende in Abu Dhabi live in HD

Sky berichtet ab Freitagvormittag 9.55 Uhr live vom
Grand-Prix-Wochenende auf dem Yas Marina Circuit. Am Rennsonntag
überträgt Sky ab 12.45 Uhr live. Ursula Hoffmann begrüßt die
Zuschauer aus dem Studio von Sky Sport News HD. In Abu Dhabi vor Ort
sind Sky Reporterin Tanja Bauer in der Boxengasse sowie Sky Experte
Marc Surer und Sascha Roos am Kommentatorenplatz.

Der Grand Prix von Abu Dhabi live auf Sky

Freitag:

9.55 Uhr: 1. Freies Training auf Sky Sport HD 1 13.55 Uhr: 2.
Freies Training auf Sky Sport HD 1

Samstag:

10.55 Uhr: 3. Freies Training auf Sky Sport HD 1 13.50 Uhr:
Qualifying auf Sky Sport HD 1

Sonntag:

12.45 Uhr: Vorberichte, das Rennen, Analysen und Interviews auf
Sky Sport HD 1

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist mit rund 3,5 Millionen Kunden das führende
Abo-TV-Unternehmen in Deutschland und Österreich. Sky bietet
Live-Sport, aktuelle Filme, preisgekrönte Serien, Kindersendungen und
Dokumentationen. Sky Abonnenten können bis zu 71 Sender in
einzigartiger HD-Qualität inklusive eines 3D-Senders sehen. Dank der
Innovationen Sky Go und Sky Anytime ist das Programm auch unterwegs
sowie auf Abruf zu empfangen.

Pressekontakt:
Thomas Kuhnert
Manager Consumer Communications / Sports
Tel. 089 / 9958 – 6883
thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

veröffentlicht von am 1. Nov 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de