Singen macht glücklich





Bergisch Gladbach (nrw-tn). Singen in Theorie und Praxis steht am 7. September 2010 in der Thomas-Morus-Akademie Bensberg auf dem Programm.
Unter dem Titel „Frau Höpker bittet zum Gesang“ lädt eine ausgebildete Sängerin und Pianistin zum gemeinschaftlichen Singen ohne Vorkenntnisse.
Ob Volkslieder, Schlager, Popsongs oder Evergreens, alle Altersgruppen sind eingeladen, einzustimmen. Zuvor wird das musikalische Erlebnis auch von wissenschaftlicher Seite unter die Lupe genommen. Auf einer offenen Akademietagung mit dem Titel „Singen macht glücklich“ stellen Experten ihre Erkenntnisse rund um die Wiedergeburt einer Alltagskultur vor. Es werden zum Beispiel empirische Befunde zur physischen und sozialen Gesundheit bei singenden Kindern und Erwachsenen sowie ein geschichtlicher Abriss des gemeinschaftlichen Singens von der Aufklärung bis heute präsentiert. Außerdem wird erklärt, wie mit traditionellem Singen die Unbehaglichkeit der Gegenwart überwunden werden kann.
Die Teilnahme an der Akademietagung kostet 50 Euro inklusive Verpflegung.
Der Kostenbeitrag für den anschließenden Singabend beläuft sich auf 20 Euro. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 02204/408-472 sowie im Netz.
Internet: www.tma-bensberg.de

Pressekontakt:
Thomas-Morus-Akademie Bensberg,
Susanna Theunissen, Telefon: 02204/408-472, Fax: -420, E-Mail: theunissen@tma-bensberg.de

veröffentlicht von am 31. Jul 2010. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de