Silvia Schneider (32) verteidigt Andreas Gabalier (30) in InTouch: „Die Zeiten haben sich geändert“





20. Mai 2015 – Gerade sorgt Volksmusik-Star
Andreas Gabalier (30) mit seinen extremen Aussagen für Wirbel. Vor
allem ein Satz empört viele Fans: „Ich finde, Mütter sollten nach der
Geburt ihres Kindes nicht gleich wieder zurück in den Job gehen,
sondern ihre Zeit dem Kind schenken.“ Gegenüber InTouch macht nun
seine Freundin Silvia Schneider (32) ihr modernes Rollenbild klar:
„Die Zeiten haben sich geändert. Wir sind berufstätig, erfolgreich
und fleißig.“

In dem People-Magazin erklärt die attraktive VOX- und
PULS4-Moderatorin: „Ich liebe meinen Freund und ich liebe meinen Job
als Moderatorin.“ Entscheidend sei für sie nicht, ob eine Mutter
arbeitet oder nicht, sondern wie viel Liebe sie ihrem Kind schenke.
„Wer nach einer Schwangerschaft zurück in den Beruf muss, darf oder
eben kann, ist für mich eine genauso herzliche und gute Mutter wie
jene, die sich für einen anderen Weg entscheidet“, so Silvia
Schneider in InTouch. „Ich wünsche unseren Kindern beides: viel Zeit
und viel Liebe!“

Auch Willi Gabalier (33), der große Bruder des
Volks-Rock–n–Rollers, spricht in der aktuellen InTouch Klartext:
„Andreas ist tolerant, er wünscht sich aber auch Toleranz gegenüber
seiner Meinung.“

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Beitrag erscheint morgen in der aktuellen Ausgabe
von InTouch (Nr. 22/2015). Auszüge sind bei Nennung der Quelle
InTouch zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktion InTouch, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com

veröffentlicht von am 20. Mai 2015. gespeichert unter Fernsehen, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de