sightseekerMEDIEN: Videomarketing – neuer Erfolgsfaktor im Unternehmensmarketing





Das Thema „Video“ ist en vogue bei Unternehmen und Marketingmachern. Aber geht es dabei nur um bunte, bewegte Bilder? „Nein!“ sagt Thomas Rehder, Geschäftsführer von sightseekerMEDIEN, und ergänzt: „Video im Marketing ist immer ein Mittel zum Zweck. Es geht darum, Interesse zu wecken, zu überzeugen – somit erfolgreicher zu sein und Umsätze zu steigern.“

Die Fakten sprechen eine klare Sprache: 84% aller deutschen Internetnutzer informieren sich im Web über Unternehmen, Produkte und Services. Aber wie bekommt man Profil und Sichtbarkeit im Internet? Mit Video – laut einer Studie von Forrester Research ist es mit einem Video rund 50mal einfacher, auf der ersten Google-Suchseite zu landen, als mit einem Textbeitrag.

Video gibt dem Marketing neue Impulse – schon spricht man vom Videomarketing. „Im Videomarketing geht es um die Entwicklung einer nachhaltigen Videostrategie, um preisgünstige und zugleich hochwertige Videoproduktion und um die effektive Videoverbreitung – vor allem im Netz“ betont Rehder. „Beschränkt man sich nur auf einen dieser Aspekte, vergibt man wichtige Erfolgschancen.“

Schon mit Budgets unter 1000 Euro ist der Einstieg ins Videomarketing möglich. Wer zum Beispiel bei Wer-liefert-was? oder GelbeSeiten einen Videoeintrag bucht, bekommt ein vor Ort gedrehtes Video und eine Platzierung in einem relevanten Onlineverzeichnis dazu. „Schon diese Maßnahmen können zu Steigerungen der Webumsätze um 80 Prozent führen, wie Beispiele unserer Kunden belegen,“ so Rehder. Doch mehr und mehr Unternehmen erwarten mehr und testen mit Budgets zwischen ca. 2500 und 7500 Euro maßgeschneiderte Produktion und Verbreitung eigens konzipierter Image- und Produktvideos.

„Das Thema ist für die meisten neu und auf den ersten Blick komplex. Um Interessenten den Einstieg zu erleichtern, haben wir unseren Webauftritt www.sightseekermedien.de komplett überarbeitet und eine Vielzahl konkreter Hilfen und Know-how-Angebote integriert“ beschreibt Videomarketingexperte Rehder. Dort finden sich vom Hintergrundpapier, wie man die Kosten einer Videoproduktion niedrig halten kann, bis zum konkreten Schulungsangebot eine Vielzahl von Anregungen und Informationen zum Thema. Und weit über 60 Beispielvideos gibt“s auch – denn „Videos“ bleiben nun mal zentral im Videomarketing…

(ca. 330 Wörter/2400 Zeichen) veröffentlicht am 24.8.2010

veröffentlicht von am 24. Aug 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de