Shania (10) und Davina (11) in Closer: „Ein Brüderchen wäre toll“





24. März 2015 – Weite Reisen, berühmte Eltern,
Millionen TV-Fans. Wie es ist, Kind der populären TV-Familie „Die
Geissens“ zu sein, haben Shania (10) und Davina (11) Geiss in ihrem
allerersten Interview dem People-Magazin Closer verraten. „Es ist
schön, wenn Leute auf meine Eltern zukommen und ein Foto möchten“,
sagt Shania stolz. „Das heißt nämlich, dass sie meine Eltern mögen.“
Davina liebt die Fernseh-Abenteuer genauso, wie ihre Schwester: „Es
ist cool, weil wir durch die Welt reisen können.“

Obwohl sie selbst bereits eigene Fan-Post bekommen und auch schon
Autogramme geben, zeigen sich die Töchter der Kult-Millionäre im
Closer-Gespräch bescheiden: „Ich weiß, dass es etwas Besonderes ist,
und dass viele Mädchen so sein wollen, wie ich“, sagt Davina. „Ich
bin froh, dass ich solche Eltern habe.“ Beide lieben Mama Carmen und
Papa Robert über alles. „Ich liebe meine Mutter mehr als alles andere
auf der Welt“, erklärt Shania.

Die ständige Kamera-Begleitung gefällt den Mini-Geissens: „Weil es
immer etwas Cooles für uns zu tun gibt“, so Davina, die später gern
Schauspielerin werden möchte. Shania ist sich dessen nicht mehr ganz
so sicher: „Weil es auch viel Arbeit ist, so berühmt zu sein.“ In
einem Wunsch sind sich beide Geissens-Töchter jedoch einig: „Ein
kleines Brüderchen wäre toll.“

Von wem sie selbst gern ein Autogramm hätten und welches Mädchen
welchem Elternteil am meisten ähnelt – alle Details in der aktuellen
Closer.

Hinweis für Redaktionen:

Der ausführliche Beitrag erscheint in der aktuellen Ausgabe von
Closer (Nr. 14/2015). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Closer zur
Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktion Closer, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermedia_news

veröffentlicht von am 24. Mrz 2015. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de