Shakespeare-Live-Lesung mit David Nathan und Simon Jäger feiert 25 Jahre Mauerfall





Kartenvorbestellung via Crowdfunding (ohne Vorverkaufsgebühr):
http://www.crowdfans.de/project/shakespeare-live-lesung-in-der-kaiser-wilhelm-gedaechtnis-kirche

Bei Überfinanzierung kommt das Geld der Renovierung der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche zu Gute.

Berlin steht im Zeichen der Einheit: überall in der Stadt finden Aktion rund um den Mauerfall vor 25 Jahren statt. Da auch David Nathan und Simon Jäger „Ost und West“ auf der Bühne vereinen, möchten die Veranstalter etwa zum Feiern mit beitragen: 200 limitierte Karten stehen vom bis zum 13.10.2014 für 20 Euro zur Verfügung. Das Besondere: jeder, der eine Karte crowdfundet, kann eine Begleitperson kostenlos mitbringen.

Bei der Live-Lesung der Shakespeare-Komödie in der traditionsreichen Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin sprechen die beiden Schauspieler den Text ohne Netz und doppelten Boden – eine Herausforderung, die die beiden Sprachkünstler wie gewohnt mit Bravour und Humor meistern werden. Bekannt durch ihre legendären Prima-Vista-Lesungen, bei denen Nathan und Jäger fremde Texte aus dem Publikum aus dem Stehgreif „performen“, werden sie nun also live Shakespeare „rocken“. Trotz „heiligem Text“ wird die besondere Atmosphäre bestimmt durch die den beiden so eigene Improvisation und Teamarbeit, besonders, wenn mal etwas schief geht – der besondere Reiz und die Herausforderung einer solchen Live-Lesung. Shakespeare hätte seine Freude daran gehabt.

Shakespeares Komödie versetzt den Zuhörer ins schöne Padua, wo die noch schönere Bianca nur verheiratet wird, wenn ihre aufsässige Schwester Katharina zuerst einen Bräutigam findet. Doch niemand will das „scharfzüng–sche Weib“ freien – außer Petruchio, der meint, einer Frau nur beizukommen, wenn man sie wie einen Falken abrichtet. Sagt–s, tut–s, und schafft es mit allerlei Tricks und psychischer Manipulation, Katharina sich ihm gefügig zu machen. Ob das die Krone der Schöpfung ist? Das zu entscheiden wird den Zuhörerinnen und Zuhörern überlassen…

veröffentlicht von am 7. Okt 2014. gespeichert unter Aufführung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de