„Sesamstraße“ präsentiert: Promi-Songs / Ernie und Bert singen mit Lena Meyer-Landrut (mit Bild)





Promi-Alarm in der „Sesamstraße“: Lena Meyer-Landrut ist zu Gast
bei Ernie und Bert. Sie hat ihren Eurovision-Gewinner-Song
„Satellite“ mitgebracht – allerdings singt sie dazu einen ganz neuen
Text: „Bert, oh Bert!“ Den Promi-Song mit Ernie und Bert und Lena
zeigt der KI.KA am 8. April um 16:25 Uhr.

Bert ist verschwunden. Er war mit Ernie verabredet, aber er ist
nicht da. So etwas ist noch nie vorgekommen. Was ist ihm bloß
passiert? Wie gut, dass Lena vorbei kommt und Ernie suchen hilft –
mit ihrem Song. Zur Musik von „Satellite“ denkt sich Lena so
verrückte Sachen aus, dass selbst Ernie überrascht ist. Klar, dass
Bert am Ende auftaucht.

Mit dem Dreh beim NDR hat sich Lena einen Traum erfüllt: einmal
hautnah die „Sesamstraße“ erleben. Sie selbst ist mit Ernie, Bert &
Co. aufgewachsen. Zu Hause bei den Meyer-Landruts wurde die
„Sesamstraße“ auf Video aufgezeichnet, damit man sie öfter gucken
konnte. „Es ist eine Ehre, hier mitmachen zu dürfen“, sagte Lena am
Sesamstraßen-Set und zeigte als Schauspielerin und im Umgang mit den
Puppen eine weitere Facette ihres Könnens.

Unter dem Titel „Sesamstraße präsentiert: Promi-Songs“ eröffnet
Lena eine neue Reihe, die der NDR mit deutschen Sängern für die
„Sesamstraße“ produziert. Ernie und Bert singen als nächstes mit Jan
Delay. Es folgen Herbert Grönemeyer, Juli und Xavier Naidoo, die
einen Promi-Song mit den Puppen aufnehmen. Die Produktionen sind für
den Spätsommer geplant, ab Oktober dieses Jahres werden sie on Air zu
sehen sein.

Premiere feiert der Promi-Song mit Ernie und Bert und Lena am 8.
April um 16:25 Uhr im KI.KA. Eine Wiederholung gibt es am 14. Mai um
17:30 Uhr, dem Tag, an dem in Düsseldorf der Eurovision Song Contest
2011 ausgetragen und Lena Ihren Titel verteidigen wird.

Verantwortlich für die Produktion sind die NDR-Redakteurinnen
Birgit Ponten und Alexandra Storfner, Regie führt Dirk Nabersberg.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

veröffentlicht von am 28. Mrz 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de