Senioren-Flashmob 2.0 – Save the date!





Düsseldorf, der 05. September 2018 – Es ist wieder soweit: am 01.10.2018 ist wieder Seniorenflashmob-Zeit. In Düsseldorf und neun weiteren deutschen Städten wird zu den Klängen von „Spark of Life“ und vor allem auch zu heißen Zumba-Rhythmen „geflashmobt“ was das Zeug hält.

Allein in Düsseldorf erwarten wir rund 250 tanzwillige Senioren und Schaulustige. Damit unseren betagten Flashmobbern nicht zwischenzeitlich die Luft ausgeht, haben wir zwei Pausen-Acts eingeladen: wieder mit dabei die „Golden Hula Girls“ aus Düsseldorf und zum ersten Mal die Tanzgruppe des BVST-Erlebnistanz (Arbeitskreis Düsseldorf). Schirmherr ist wie schon in den letzten Jahren Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Crowdfunding für den Seniorenspaß – unterstützen Sie uns

In diesem Jahr möchten wir unseren Flashmobbern einen ganz großen Wunsch erfüllen: Ein Anschluss-Programm mit nettem Get-together und Speed-Dating in einer schönen Location. „Gedatet“ werden soll dabei nicht nur die mögliche nächste Liebe, sondern vor allem nette Bekanntschaften für gemeinsame Unternehmungen.
Da wir für den Seniorenflashmob keinerlei finanzielle Hilfe seitens der Stadt Düsseldorf erhalten, haben wir erstmals eine Crowdfunding-Kampage auf https://www.startnext.com/seniorenflashmob-2018 gestartet und hoffen auf zahlreiche UnterstützerInnen! Denn das Get-together kann nur stattfinden, wenn wir die entsprechenden Mittel aufbringen.
Wir freuen uns, wenn Sie den Aufruf zur Crowdfunding-Kampagne teilen und uns so helfen den Wunsch unserer Senioren zu erfüllen. Jeder Euro zählt!

Was, wann, wo

Diese Party sollten Sie auf keinen Fall verpassen! Die Daten im Überblick:
Was: Seniorenflashmob Düsseldorf 2018
Wann: 01.10.2018, 11-12:30 Uhr, mit anschließendem Get-together (ab ca. 13 Uhr)
Wo: Station 1 | Heinrich-Heine-Platz, Station 2 | voraussichtlich im Café Wilma Wunder, Martin-Luther-Platz 27, 40212 Düsseldorf

Jeder mit Rhythmus im Blut ist wieder herzlich eingeladen mitzutanzen und das Leben im Alter zu feiern.

Der Seniorenflashmob geht um die Welt – jetzt auch in Kerpen und Borkum

Neben Düsseldorf organisiert das Team von 59plus.de den Seniorenflashmob in diesem Jahr auch erstmals auf Borkum und in Kerpen. Sollten Sie hierzu Informationen wünschen, melden Sie sich gerne.

Damit findet der Seniorenflashmob in 2018 in insgesamt 10 Städten statt, u.a. auch in Bochum, Hamburg, Ludwigshafen am Rhein, Radevormwalt, Regensburg und das erst mal ebenfalls mit dabei Putney in London. Die Idee stammt ursprünglich von Dagmar Hirche, Gründerin des Vereins „Wege aus der Einsamkeit e.V.“ in Hamburg. Dort organisiert sie die Veranstaltung schon seit mehreren Jahren und freut sich über eine immer größere Beliebtheit. Mit dem Seniorenflashmob wollen alle Veranstalter dem Alter ein neues Gesicht geben und zeigen, dass das Leben auch in hohen Jahren noch Spaß und Freude bringt.

Die Organisatoren des Seniorenflashmob Düsseldorf

Neben 59plus engagieren sich wieder verschiedenste Unternehmen. Wir danken den zentren-plus der Wohlfahrtsverbände Caritas, DRK, AWO und der Diakonie sowie der Tanzschule „Come in“ (Kerpen), den Golden Hula Girls, des BVST-Erlebnistanz, bei Tanzlehrerin Alexandra Ritter, Sabine van Waasen – Inhaberin von WOHNalterNATIVEN und der Seniorenassistenz Alter im Mittelpunkt.

veröffentlicht von am 6. Sep 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de