Sendeablauf für Dienstag, 08. April 2014 Tages-Tipp: ab 20:15 Der Dreißigjährige Krieg (1/3& 2/3)





05:10

Asiatische Schienengeschichten Film von Robert Hetkämper,
ARD-Studio Singapur, PHOENIX / NDR/2013 (VPS 05:10)

05:15

Legendäre Zugreisen Rajasthan – Unterwegs auf Schienen zu den
Maharajas Film von Renate Beyer, ZDF/2004 Der nordindische
Bundesstaat Rajasthan symbolisiert wie kaum eine andere Region den
märchenhaften Orient, der die Fantasie des Westens seit jeher
beflügelte. Im Palace on Wheels, dem legendären Palastzug, der früher
ausschließlich den rajputischen Herrschern zur Verfügung stand, führt
die Reise zu den magischen Orten des Landes.

06:00

Am anderen Ende der Welt 1/2: Auf Schienen durch Neuseeland Film
von Jürgen Hansen, Simone Stripp, ZDF/2009 Im ersten Teil der
Reisereportage geht es mit dem „Overlander“ quer über die
neuseeländische Nordinsel. Der Zug verbindet Auckland mit der
Hauptstadt Wellington. (VPS 06:00)

06:45

Am anderen Ende der Welt 2/2: Auf Schienen durch Neuseeland Film
von Jürgen Hansen, Simone Stripp, ZDF/2009 Die Reise auf der Südinsel
beginnt an der Fähre von Wellington. Dort durchquert man die
Marlborough Sounds, eine riesige Fjordlandschaft mit einsamen
Buchten. Vom Fährhafen Picton führt dann der „TranzCoastal“ am
atemberaubend grünblauen Südpazifik entlang nach Christchurch, der
„englischsten“ Stadt außerhalb Englands. (VPS 06:45)

07:30

Mit Feuer und Flut Film von Klaus Kafitz, ZDF/2009 Naturgewalten
sind unberechenbar. Sobald die Naturgewalt Wetter ihre gewohnten
Bahnen verlässt, ist sie imstande, regelrechte Katastrophen
auszulösen – auch Europa blieb von solchen Schicksalsschlägen in der
jüngsten Vergangenheit nicht verschont. Orkane, Starkniederschläge,
extreme Hitze- und Kälteperioden, all das hat es auch in Europa
gegeben. Wissenschaftler mahnen: Unwetter können sich in Zukunft
häufen. Noch nie war die Erde so dicht besiedelt und waren so viele
Menschen vom Wetter abhängig wie heute.

08:15

Gefahr aus den Bergen Film von Christian H. Schulz, ZDF/2010 In
den letzten Jahren ereignen sich in den Alpen immer häufiger
Felsstürze und Steinlawinen – oft in der Nähe dicht besiedelter
Touristenregionen. Der Film ist einem Phänomen auf der Spur, das die
Hochgebirge der Welt zunehmend ins Wanken bringt.

09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

Bon(n)Jour mit Börse mit Margarete von Ackeren, Focus (VPS 09:00)

11:00

Sitzung des Deutschen Bundestages Einbringung Haushaltsgesetz 2014
– Finanzplan; Allgemeine Finanzdebatte, Etats Innen, Justiz,
Ernährung und Landwirtschaft Berlin (VPS 09:00)

12:00

Gesetzentwurf zur EEG-Reform Pressekonferenz mit Sigmar Gabriel,
SPD, Bundesminister für Wirtschaft und Energie Berlin (VPS 09:00)

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Kampf gegen Autoschieber (HD) Polizeieinsatz an der
deutsch-polnischen Grenze Film von Maud Schwarz, NDR/2014

18:30

Mit Feuer und Flut Film von Klaus Kafitz, ZDF/2009 Naturgewalten
sind unberechenbar. Sobald die Naturgewalt Wetter ihre gewohnten
Bahnen verlässt, ist sie imstande, regelrechte Katastrophen
auszulösen – auch Europa blieb von solchen Schicksalsschlägen in der
jüngsten Vergangenheit nicht verschont. Orkane, Starkniederschläge,
extreme Hitze- und Kälteperioden, all das hat es auch in Europa
gegeben. Wissenschaftler mahnen: Unwetter können sich in Zukunft
häufen. Noch nie war die Erde so dicht besiedelt und waren so viele
Menschen vom Wetter abhängig wie heute.

19:15

Gefahr aus den Bergen Film von Christian H. Schulz, ZDF/2010 In
den letzten Jahren ereignen sich in den Alpen immer häufiger
Felsstürze und Steinlawinen – oft in der Nähe dicht besiedelter
Touristenregionen. Der Film ist einem Phänomen auf der Spur, das die
Hochgebirge der Welt zunehmend ins Wanken bringt.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Der Dreißigjährige Krieg 1/3: Von Feldherrn, Söldnern,
Karrieristen Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Bis in
das 20. Jahrhundert hinein blieb der Dreißigjährige Krieg (1618-1648)
das große Trauma der Deutschen. Der aufwändig inszenierte Dreiteiler
bietet ein Panorama dieser Epoche der deutschen Geschichte aus der
Perspektive von Zeitgenossen. Drei Figuren stehen im Mittelpunkt
jeder Folge. Sie leben mit dem Krieg, was er an Schrecken und
Ängsten, Not und existentieller Bedrohung mit sich bringt, sie leben
aber auch von dem Krieg, sei es als Akteure, Organisatoren,
Profiteure oder Mittelsmänner. Abenteuer und Tragik, Wagemut und
Apathie wechseln einander ab – ein Auf und Ab der Emotionen. Wer sind
diese Menschen in der Mitte Europas vor fast 400 Jahren? Was können
sie erwarten, erhoffen, ersehnen von der Zeit, in die sie
hineingeboren wurden?

21:00

Der Dreißigjährige Krieg 2/3: Von Bankiers, Wirten, Publizisten
Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Die Geschichte des
Dreißigjährigen Krieges – seine Ursachen, Konflikte und Auswirkungen
erzählt diese Dokumentationsreihe. Drei Figuren stehen im
Mittelpunkt, ihre Schicksale sind typisch für das Zeitalter des
„Großen Krieges“ und dennoch einzigartig.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache 22:15 Phoenix Runde Überwacht,
geklaut, missbraucht – Unsere Daten im Netz Moderation: Pinar Atalay

23:00

Der Tag u.a. EuGH zur Vorratsdatenspeicherung Moderation: Simone
Fibiger

00:00

Phoenix Runde

00:45

Der Dreißigjährige Krieg 1/3: Von Feldherrn, Söldnern,
Karrieristen Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Bis in
das 20. Jahrhundert hinein blieb der Dreißigjährige Krieg (1618-1648)
das große Trauma der Deutschen. Der aufwändig inszenierte Dreiteiler
bietet ein Panorama dieser Epoche der deutschen Geschichte aus der
Perspektive von Zeitgenossen. Drei Figuren stehen im Mittelpunkt
jeder Folge. Sie leben mit dem Krieg, was er an Schrecken und
Ängsten, Not und existentieller Bedrohung mit sich bringt, sie leben
aber auch von dem Krieg, sei es als Akteure, Organisatoren,
Profiteure oder Mittelsmänner. Abenteuer und Tragik, Wagemut und
Apathie wechseln einander ab – ein Auf und Ab der Emotionen. Wer sind
diese Menschen in der Mitte Europas vor fast 400 Jahren? Was können
sie erwarten, erhoffen, ersehnen von der Zeit, in die sie
hineingeboren wurden?

01:30

Der Dreißigjährige Krieg 2/3: Von Bankiers, Wirten, Publizisten
Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Die Geschichte des
Dreißigjährigen Krieges – seine Ursachen, Konflikte und Auswirkungen
erzählt diese Dokumentationsreihe. Drei Figuren stehen im
Mittelpunkt, ihre Schicksale sind typisch für das Zeitalter des
„Großen Krieges“ und dennoch einzigartig.

02:15

Selbsternannte Richter (HD) Schattenjustiz bei Muslimen in
Deutschland Film von Güner Balci, WDR/2013

03:00

Zurück aus der Zukunft Asien im Wandel Film von Peter Kunz,
ZDF-Studio Singapur, phoenix/ZDF/2014

03:45

ZDF-History: Die Geschichte der Elly Beinhorn ZDF/2014

04:30

Historische Ereignisse Vor 200 Jahren: Napoleon Bonaparte dankt ab
(06.04.1814)

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

veröffentlicht von am 7. Apr 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de