?Schüler müssen selbstständig denken lernen?





Sozio-emotionale Fähigkeiten, Kreativität, digitale Kompetenz, Data Literacy, Nachrichtenkompetenz, systemisches Denken: Was müssen Kinder in 20 Jahren können? Braucht der Mensch noch Wissen, wenn Google und Co alles wissen? Wie muss Schule gestaltet sein, um junge Menschen für Berufe fitzumachen, die es heute noch gar nicht gibt? Antworten bietet die neue didacta-Ausgabe 1/2020. Prof. Andreas Schleicher, internationaler Koordinator der PISA-Studien bei der OECD, sagt: ?Es geht darum, Schüler dabei zu unterstützen, einen zuverlässigen Kompass zu entwickeln und Fähigkeiten, mit denen sie zuversichtlich durch eine zunehmend komplexe und unberechenbare Welt navigieren können.? Schulen müssten Lernumgebungen entwickeln, in denen Schülerinnen und Schüler lernen, selbstständig zu denken und gemeinsam mit anderen zu handeln. Wie solch eine Schule aussehen kann, testet derzeit die Universitätsschule Dresden. Fächer gibt es keine, Schülerinnen und Schülern lernen ausschließlich im Projektunterricht. Mehr dazu finden Lehrkräfte im Titelthema der aktuellen didacta.

Die neue Ausgabe des Fachmagazins mit Interviews, Fachbeiträgen und Praxistipps, etwa zum Umgang mit Strafen in der Schule, ist ab sofort als Printausgabe oder als Online-Heft erhältlich. Leserinnen und Leser können in der Ausgabe an der Verlosung von Gratis-Tickets für die didacta Bildungsmesse, die vom 24. bis 28. März in Stuttgart stattfindet, teilnehmen. Die didacta Redaktion ist dort mit einem eigenen Stand vertreten ? in Halle 8, Stand B35, können sich Besucherinnen und Besucher einen ?Pädagogensack? abholen.

Gleichzeitig mit didacta erscheint die Sonderausgabe didacta Digital, die Lehrkräften praktische Tipps zum Lehren mit digitalen Medien bietet. Sollten Medien aus den Ausgaben zitieren, ist die Quelle didacta ? Das Magazin für lebenslanges Lernen, Ausgabe 1/2020 bzw. didacta Digital, Ausgabe 1/2020 anzugeben.

didacta – Das Magazin für lebenslanges Lernen – www.didacta-magazin.de

didacta informiert Bildungsbeauftragte und Lehrkräfte aller Schularten über die verschiedensten Aspekte des lebenslangen Lernens, von der Frühpädagogik über Schule und Hochschule bis zur Aus- und Weiterbildung. Das Magazin erscheint viermal pro Jahr. Bildungsinstitutionen erhalten didacta kostenfrei. Privatpersonen können das Magazin print oder online abonnieren. Mit dem Gutscheincode 1806didactaPM können Sie das Magazin gratis testen, weitere Infos auf: www.didacta-magazin.de/abonnement. didacta Digital erscheint zweimal jährlich.

Herausgeber ist die Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH. Chefredakteur ist der renommierte Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis. Realisiert wird didacta von der AVR Agentur für Werbung und Produktion GmbH in München, die zugleich auch Sitz der Redaktion ist.

veröffentlicht von am 19. Feb 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de