Schnell bei den Olympischen Winterspielen mit TIXstream FileTransfer





Für die Berichterstattung von den Olympischen Winterspielen 2018 benötigen die Redakteure vor Ort im International Broadcast Center (IBC) in Pyeongchang schnellen Zugriff auf Archivmaterial aus Deutschland. Hierfür setzt man beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) in Leipzig, der innerhalb der ARD die Federführung für die olympische Berichterstattung hat, TIXstream FX ein; TIXELs Lösung für den beschleunigten Dateiaustausch über das Internet.

Nahtlos in den Archiv-Workflow integriert wird das Material über das interne FileTransfer-System TIXstream MFT an das für die Anbindung von Außenstellen eingesetzte TIXstream FX geliefert – mitsamt der erforderlichen Metadaten im Broadcast Metadata Format (BMF). Ohne weitere Arbeitsschritte stehen damit dem Redakteur in Pyeongchang die Daten über eine Web-Oberfläche zur Verfügung und ermöglichen vor Ort eine effiziente

Beitragsproduktion mit umfassenden Hintergrundinformationen.

Daneben sorgt TIXELs integrierte High-Speed-Transfer-Technologie für die optimale Nutzung der Verbindung zwischen Süd-Korea und Deutschland: verglichen mit einer herkömmlichen Dateiübertragung bekommen die Mitarbeiter in Pyeongchang Ihre Dateien mit TIXstream 17-mal schneller.

veröffentlicht von am 1. Mrz 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de