Meldungen getagt als: kriminalitaet

MDR: Mehr als 2.000Übergriffe auf Einsatzkräfte im Jahr 2018

Folgender Text ist bei exakter Quellenangabe MDR „Exakt“ freigegeben Einsatzkräfte werden immer häufiger angegriffen, und trotz einer Reform der Straftatbestände sind viele Opfer von der juristischen Verfolgung der Angriffe enttäuscht. Tatsächlich wurde im vergangenen Jahr in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nur jeder fünfte Beschuldigte auch verurteilt, wie eine MDR-Auswertung der staatsanwaltschaftlichen Anzeigenstatistik zeigt. Insgesamt ist […]

Umstrittener Verein lud zu offenbar ungenehmigten Schießübungen

Der umstrittene Verein Uniter, in dem eine Reihe von Soldaten und Polizisten Mitglied sind, hat zu Schießübungen geladen, die offenbar paramilitärischen Charakter trugen und nicht genehmigt waren. Wie das Hamburger Magazin stern in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe berichtet, lud der Verein für den 30. Juni und 1. Juli 2018 auch für „Zivilisten ohne besondere […]

Neuer Krimi: Handel mit Organen dank Big Data im Gesundheitswesen

Bernhard Kreutner schreibt „Preis des Lebens“, Erscheinung 22. August 2019 Während Österreich und Deutschland über legale Organspenden diskutieren, schreibt Bernhard Kreutner im „Preis des Lebens“ wie es mit viel krimineller Energie vielleicht bald (?) wirklich zugeht: Organe auf Bestellung. Ganz gleich ob Herz, Niere oder Leber – bei finanzkräftiger Nachfrage finden gefinkelte Mediziner den passenden […]

rbb-exklusiv: Unveröffentlichte Studie: 12.000 Verdachtsfälle illegaler Polizeigewalt pro Jahr

Sperrfrist: 26.07.2019 18:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Unrechtmäßige Polizeigewalt kommt in Deutschland deutlich häufiger vor als bisher bekannt. Das ergeben Forschungen an der Universität Bochum, über die das ARD-Politikmagazin „Kontraste“ und „Der Spiegel“ gemeinsam berichten. Demnach gibt es jährlich mindestens 12.000 mutmaßlich rechtswidrige Übergriffe […]

phoenix plus: Polizei im Einsatz – Freitag, 26. Juli 2019, 09.15 Uhr

In Deutschland sind rund 260.000 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz, die jährlich zu Millionen von Tatorten gerufen werden. Alles beginnt dabei mit der Notrufnummer 110. Bei vielen Konflikten sitzen Polizisten zwischen den Stühlen. Es dabei jedem Recht zu machen – unmöglich. Wo kommt die Polizei an ihre Grenzen? Wie hat sich die gesellschaftliche Stimmung gegenüber […]

rbb verurteilt Angriff auf Reporterauto – Strafanzeige gestellt

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat nach einem tätlichen Angriff auf den Wagen eines Kamerateams in der Rigaer Straße in Berlin am Dienstag Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Das Team war für die rbb-„Abendschau“ zu einem Interview mit dem CDU-Politiker Burkard Dregger in der Rigaer Straße verabredet. Schon während des Interviews wurde die Gruppe dabei von Unbekannten […]

Gravierende Unterschiede im Umgang mit rechtsextremen „Feindeslisten“

Folgender Text ist bei exakter Quellenangabe „FAKT“ ab sofort zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei hat noch immer keine einheitlichen Regeln zum Umgang mit sogenannten „Feindeslisten“, das ergeben Recherchen des ARD-Magazins „FAKT“. Auf einer solchen Liste hatte u.a. auch der getötete Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke gestanden. Die „FAKT“-Recherchen zeigen, dass es in den Bundesländern gravierende Unterschiede […]

Neue Tricks beim EC-Kartendiebstahl / „Marktcheck“, SWR Fernsehen (VIDEO)

Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ am Dienstag, 9. Juli 2019, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen / Moderation Hendrike Brenninkmeyer Ist die EC-Karte gestohlen und das Konto geplündert, behaupten Banken, um nicht haften zu müssen, immer wieder, beim Diebstahl der Karte sei der Dieb auch an die PIN-Nummer gekommen. Doch manche Kundin oder mancher […]

Missbrauchsfall Lügde: Neuer Beschuldigter war mit einem Hauptangeklagten befreundet

Der neue Beschuldigte im Missbrauchsfall von Lügde soll gut mit Mario S. – einem der beiden Hauptangeklagten – befreundet gewesen sein. Nach Informationen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung teilten sich die beiden Männer von 2010 bis 2015 fünf Jahre lang dieselbe Parzelle auf dem Campingplatz in Lügde-Elbrinxen. Auch sollen beide bis heute unter der […]

Vandalismus in Kirchen – Ist manch– einem gar nichts mehr heilig? / „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Donnerstag, 6. Juni 2019, 20:15 Uhr, im SWR Fernsehen (VIDEO)

Warum gibt es immer häufiger Fälle von Vandalismus in Kirchenräumen? Und was tun die Gemeinden dagegen? Darüber berichtet das landespolitische Magazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz“ des SWR Fernsehens am Donnerstag, 6. Juni 2019, ab 20:15 Uhr. Marienstatuen mutwillig zerstört, Kirchenbänke und Altar beschädigt – für die katholische Gemeinde in Großholbach im Westerwald ein Schock! Viele Gläubige […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de