Schauspieler Tim Oliver Schultz verrät in JOY: „Mein geheimer Wunsch ist es, mein eigenes Drehbuch zu verfilmen“





Schauspieler Tim Oliver Schultz hatte mit der
Rolle in „Der Club der roten Bänder“ seinen Durchbruch. In der Rubrik
„Star-Bucketlist“ in JOY (EVT 3.08.) verrät er seine geheimen
Wünsche. Ob Zeitreisen, Politik oder Reisen – der Schauspieler
beweist dabei Kreativität.

Seine sportlichen Wünsche: „NBA-Basketballspieler werden – wobei
das wohl nicht mehr klappen wird.“ Auch eine Zeitreise steht auf
seiner Liste der unerfüllten Wünsche: „Ins Jahr Null zurück reisen,
um Jesus über die Schulter zu schauen. Muss eine krasse Zeit gewesen
sein.“

„Mit dem Wohnmobil durch Italien touren“, ein Wunsch, den der
Schauspieler mit Sicherheit umsetzen wird. Für die Zukunft hat er
jedoch auch einen politischen Wunsch, denn Tim Oliver Schultz möchte
„das Bildungssystem in Deutschland revolutionieren“, sagt er im
Gespräch mit JOY.

Zwei Wünsche, die sich auf seine Karriere beziehen: „Mein eigenes
Drehbuch verfilmen“, schwärmt der Schauspieler, der bereits einen
Film, das bulgarische Drama „Zhaleika“, mit produziert hat. Und:
„Einen Kaffee mit meinem Idol Sean Penn trinken und ihm seine besten
Schauspiel-Tricks entlocken“

Hinweis für die Redaktionen:

Die neue JOY-Ausgabe (09/2018) ist ab dem 3. August im Handel.
Diese Meldung ist unter Quellenangabe „JOY“ zur Veröffentlichung
frei.

Über JOY

JOY setzt Trends und macht gute Laune. Das Magazin begeistert
moderne und dynamische Frauen mit raffinierten Beauty-Looks, hippen
Fashion-Trends und spannenden People Stories. Experimentier- und
konsumfreudige JOY-Frauen – die Millenials zwischen 18 und 28 Jahren
– lieben es, sich selbst immer wieder neu zu inszenieren und setzen
deshalb auf die hohe Trendkompetenz von JOY. Der Erfolg von JOY wurde
Grundlage für die Internationalisierung des Trendmagazins, das
mittlerweile in sieben Ländern erfolgreich erscheint.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group
insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein,
Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke
Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die
unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite
an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität,
Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und
Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes
Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften
ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr
Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio.
durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio
ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium-
und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media
Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700
Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und
TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit
ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group
ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Anna Stoermer
Unternehmenskommunikation
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
https://blog.bauermedia.com/
https://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, JOY, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 3. Aug 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de