„SAT.1 präsentiert: Die Winterspiele der Stars“ moderiert von Johannes B. Kerner – am 3. und 4. Februar 2011 live in SAT.1





22. Dezember 2010. Es wird das
Show-Wintersportereignis des Jahres! Zwölf Prominente treten am 3.
und 4. Februar 2011 in drei olympischen Wintersportarten beim großen
SAT.1-TV-Event live gegeneinander an. Unter dem Titel „SAT.1
präsentiert: Die Winterspiele der Stars“ kämpfen im neuen
High-Tech-Eisstadion (Max Aicher Arena) in Inzell zwölf
Persönlichkeiten aus der Show-Welt plus sechs bekannte Wintersportler
in den Disziplinen Biathlon, Eisschnelllauf und Curling. Es geht um
Ruhm, Ehre und natürlich Medaillen. Von den Prominenten wird alles
abverlangt: Gute Kondition und Treffsicherheit beim Biathlon, ein
sicheres Händchen und Genauigkeit beim Curling sowie sicheres
Balancieren und schnelles Fortbewegen beim Short-Track-Rennen und
beim Eisschnelllauf. Mit dabei sind u.a. TV-Starkoch Johann Lafer,
die Schauspieler Peter Lohmeyer und Marie Bäumer, die Biathletin
Uschi Disl, SAT.1-Moderatorin Britt Hagedorn, Comedian Bernhard
Hoëcker, ProSieben-Moderatorin Charlotte Engelhardt Fußball-Legende
Klaus Fischer und Eisschnelllauf-Olympia-Siegerin Anni Friesinger.
Moderiert wird das zweitägige TV-Live-Event von Johannes B. Kerner,
als Fieldreporterin ist Andrea Kaiser („ran“) im Einsatz.

Ablauf/Spielprinzip:

Show I: Beim ersten Event am Donnerstag, den 3. Februar 2011
treten live um 20.15 Uhr sechs weibliche und sechs männlichen
Prominente nach Geschlechtern getrennt in zwei Sportarten an:
Biathlon und Eislauf (Eisschnell & Shorttrack)! Für die Platzierungen
in den einzelnen Sportarten erhalten die Sportler Punkte, die für die
Teamzusammensetzung für den Wettkampf am Folgetag entscheiden sind.
Zudem werden für beide Sportarten Bronze-, Silber- und Goldmedaillen
verliehen. Zudem sieht man in Einspielern auch jeweils die harte
Vorbereitung beim Training der einzelnen Stars. Show II: Beim zweiten
Event am Freitag, 4. Februar 2011 (live um 20.15 Uhr) treten die
Prominenten in sechs Teams und drei Sportarten
(Eisschnelllauf-Staffel, Curling und Biathlon-Staffel) an. Die in der
ersten Show durch die Promis erspielten Punkte verfallen. Stattdessen
werden neue Teampunkte erspielt und in den Sportarten jeweils erneut
Bronze-, Silber- und Goldmedaillen verliehen.

„SAT.1. präsentiert: Die Winterspiele der Stars“, am 3. und 4.
Februar 2011 um 20.15 Uhr live in SAT.1

Pressekontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Julia Hagedorn
Tel. +49 [89] 9507-1184
Julia.Hagedorn@ProSiebenSat1.com
www.presse.sat1.de

Bildredaktion:
Stephanie Schulz
Tel. +49 [89] 9507-1166
Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 22. Dez 2010. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de