Samuel Koch bei „Peter Hahne“ im ZDF / Erstes Fernsehinterview nach dem „Wetten, dass..?“-Unfall





Erstmals seit seinem tragischen Unfall bei „Wetten,
dass..?“ äußert sich Samuel Koch in einem Fernsehinterview am
kommenden Sonntag, 26. Juni, 13.00 Uhr, im ZDF. In der Sendung „Peter
Hahne“ redet er über seinen Gesundheitszustand und seine
Zukunftspläne. Mit Peter Hahne spricht er auch über das, was ihm
jetzt Kraft gibt – über Glaube, Glück und Träume.

Samuel Koch war im Dezember 2010 in Düsseldorf während der
Fernsehshow bei dem Versuch, mit Sprungfedern an den Füßen, so
genannten Powerisern, über fahrende Autos zu springen, schwer
verunglückt. Dabei verletzte er sich an der Halswirbelsäule. Seitdem
ist Samuel Koch auf einen Rollstuhl angewiesen und wird im
Paraplegiker-Zentrum in Nottwil in der Schweiz behandelt.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 21. Jun 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de