RTL II zeigt die die dritte Staffel der Fantasy-Serie „Game Of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ (FOTO)





Ausgezeichnet mit dem „Golden Globe“ und zehn „Emmy“-Awards Nach
der Romanreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin /
Deutsche Free-TV-Premiere ab Sonntag, den 02. März 2014, um 20:15 Uhr

Die spannende Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ begeistert Zuschauer
wie Kritiker gleichermaßen und zieht selbst Genre-Neulinge in ihren
Bann. Von Anfang an wird der Zuschauer bei „Game Of Thrones – Das
Lied von Eis und Feuer“ in ein faszinierendes Netz aus
charismatischen Figuren und komplexen Beziehungen hineingezogen, das
ihn bis zum Ende gefesselt hält. Ab Sonntag, den 02. März 2014 zeigt
RTL II die dritte Staffel der Serie als Deutsche Free-TV-Premiere!

Der Kampf um den eisernen Thron geht weiter: Die Lennisters haben
zwar den brutalen Angriff von Stannis Baratheon, dem Bruder des
verstorbenen Königs Robert, abwehren können. Doch sie müssen weiter
um ihre schwindende Vorherrschaft kämpfen. Und Westeros drohen aus
dem Norden jenseits der Mauer noch größere Gefahren. Eine riesige
Armee von Wildlingen ist unter der Führung von Manke Rayder
aufgebrochen, um den zivilisierten Teil des Kontinents mit Krieg zu
überziehen. In ihrem Gefolge drohen auch die gefürchteten weißen
Wanderer den uralten Schutzwall zu überwinden. Robb Stark, der junge
König des Nordens, ist im Felde ungeschlagen und will seinen
Siegeszug gegen die Lennisters fortführen. Doch er wird mit einigen
Schicksalsschlägen konfrontiert. Jenseits der Meerenge versucht
Daenerys Targaryen auf Essos eine Armee zu rekrutieren. Mit dieser
Streitmacht und ihren drei Drachen will sie den eisernen Thron
zurückzuerobern.

Die neue Staffel dreht sich inhaltlich um die Ereignisse aus dem
dritten Band („A Storm of Swords“, in Deutschland Band 5 „Sturm der
Schwerter“ und Band 6 „Die Königin der Drachen“) der Roman-Reihe „Das
Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin. Die neuen Folgen
warten mit einigen überraschenden Wendungen auf, und einige
entscheidende Handlungsstränge aus den ersten beiden Staffeln werden
zu einem Ende geführt. Während zuvor jeweils ein komplettes
(englisches) Buch pro Staffel umgesetzt wurde, wird „A Storm of
Swords“ in zwei Staffeln umgesetzt, also in Staffel 4 weiter erzählt.
Gedreht wurde in Nordirland, Kroatien, Island und Marokko.

Die Serie besticht durch herausragende Produktionsqualität und
wartet mit einer Riege an erstklassigen Schauspielern auf. Neben
bekannten Hauptdarstellern wie Peter Dinklage und Emilia Clarke,
werden auch einige neue Figuren eingeführt wie Ciarán Hinds (bekannt
als Caesar aus der preisgekrönten RTL II-Serie „Rom“) als Manke
Rayder oder Diana Rigg („Mit Schirm, Charme und Melone“) als Lady
Olenna Tyrell, die Königin der Dornen.

Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de

veröffentlicht von am 23. Jan 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de