RTL II im Juni: Gute Quoten im WM-Monat





– 5,6 Prozent Marktanteil 14-49 Jahre
– WM-Alternativen: Vorabend-Soaps und Bollywood-Filme

RTL II schließt den Juni mit einem Marktanteil von 5,6 Prozent ab.
Mit starken Soaps, Spielfilmen und Doku-Soaps punktet der Münchner
Sender auch während der Fußball-WM.

Auch im WM-Monat Juni konnte RTL II auf seinen starken Vorabend
setzen! „Berlin – Tag & Nacht“ erzielte zum Anfang des Monats mit
15,4 Prozent MA einen neuen Jahresbestwert, „Köln 50667“ holte bis zu
13,2 Prozent MA. Auch den direkten Vergleich mit den Spielen der
Fußball-WM müssen die Soaps nicht scheuen: Mit bis zu 10,5 Prozent MA
(„Berlin – Tag & Nacht“) und 9,0 Prozent MA („Köln 50667“) gehört RTL
II auch hier zu den Siegern. Die täglichen „RTL II NEWS“ mit
Anchorwoman Sandra Schneiders verzeichneten mit bis zu 10,3 Prozent
MA ebenfalls einen neuen Jahresbestwert.

Als erfolgreiche Primetime-Alternative zu den WM-Spielen haben
sich vor allem Bollywood-Filme mit Indiens Superstar Shah Rukh Khan
erwiesen. Bei den weiblichen Zuschauern konnte RTL II mit Titeln wie
„Lebe und denke nicht an morgen“ (9,3 Prozent MA), „Bis dass das
Glück uns scheidet“ (8,5 Prozent MA) und „Solang ich lebe“ (8,2
Prozent MA) klare Volltreffer landen.

Auf die bei den Zuschauern beliebten Doku-Soaps war auch im Juni
Verlass: „Die Kochprofis – Einsatz am Herd“ erreichte bis zu 8,5
Prozent MA, der Bestwert für die neuen Folgen von „Die Bauretter“ lag
bei 8,4 Prozent MA. Mit einer neuen Staffel ihrer Doku-Soap meldete
sich die Neusser Großfamilie Wollny im Juni zurück – „Die Wollnys –
Silvia allein zu Haus“ holte bis zu 8,4 Prozent MA. „Transgender –
Mein Weg in den richtigen Körper“ erzielte bis zu 7,6 Prozent MA.

Mit Fantasy und Thrillern konnte RTL II im Juni in der Kategorie
Spielfilm punkten. Allen voran George Romeros „Land of The Dead“ mit
8,8, Prozent MA. Ebenfalls erfolgreich, mit 8,3 Prozent MA,
behauptete sich Wolfgang Petersens „Outbreak – Lautlose Killer“. Der
Thriller „Jennifer–s Body“ mit Megan Fox erreichte 8,2 Prozent MA.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, BRD Gesamt,
01.06.-30.06.2014, vorläufig gewich-tet 27.06.-30.06.2014. Wenn nicht
anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Carlos Zamorano
089 – 64185 6000
Carlos.Zamorano@rtl2.de

veröffentlicht von am 1. Jul 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de